Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    40
  • Kommentare
    202
  • Aufrufe
    3.595

Die Zeit schwindet dahin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiwibaer

297 Aufrufe

Anfang der Woche musste ich mit Erschrecken feststellen, dass es nur noch 7 Wochen zur Prüfung sind... und jetzt sogar nur noch 6 Wochen.

Mein Rückstand ist mittlerweile so groß, dass ich es wahrscheinlich nicht mehr schaffen würde alle Skripte zuende zu lesen. Bis zu Kapitel 9 hat mir das Statistik Skript gut gefallen und dann.... kamen wieder die ganzen Formeln. Für mich irgendwie nur Hieroglyphen. Irgendwie habe ich dieses Semester einfach keinen richtigen Zugang gefunden.

Am Dienstag habe ich mich mit einer Kommilitonin getroffen, mit der ich seit dem Tutorium im Modul 1A Kontakt halte. Wir haben nun eine Lerngruppe gebildet und uns die Bearbeitung des Lesekurses aufgeteilt. Da sie ungefähr auf dem gleichen Stand ist wie ich und auch nur ein Ziel hat: Hauptsache Bestehen!... gehen wir nun das Projekt gemeinsam an. Und ich muss sagen, es macht so einfach viel mehr Spaß.

Ich lasse die Skripte jetzt links liegen und konzentrier mich nun nur noch auf die Zusammenfassungen aus dem Lesekurs sowie alte Klausuraufgaben. Mal gucken, ob das reicht. ;)

Falls nicht, probier ich es halt nochmal. Ist dann auch nicht so schlimm.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

P.S.: Falls von den Psychos zufällig jemand ne Zusammenfassung von dem Skript "Beschreibende und schließende Statistik" von Wolf (03239) hat... immer her damit. Ich würd mich riesig freuen:001_wub:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Guten Morgen, Kiwibaer,

die Psychos können keine Zusammenfassung zu dem SB von Wolff haben, denn bis zum letzten Sem. hatten wir noch die selben SBs (zu Statistik 1), die die Psychos auch hatten, was sich aber ab diesem Sem. geändert hat. Die Psychologie-Studis arbeiten nicht mit dem SB von Wolff. ;-) Ihr habt neuerdings den SB von Wolff, der aber, wie andere, die den gelesen haben, sagen, leichter zu lesen, verstehen und zu lernen ist als der andere SB für Statistik, den wir noch hatten. ;-) Das hatte auch das Lehrgebiet im letzten Sem. gesagt, als die Info kam, daß dieser SB von Wolff eingeführt werden sollte (ab SS 2015). Die Lehrgebietsleitung hat gewechselt, wir hatten noch jemand anderen. Da kann sich auch anderes geändert haben, was ich aber nicht wissen kann. ;-) Die anderen SBs sind die aber selben wie früher. ;-) Manche Studis hatten im letzten Sem. ihre Prüfung auf das SS 2015 geschoben, weil sie lieber mit diesem SB von Wolff lernen wollten. ;-)

Es ist am besten, wenn ihr euch bei Fragen an das Lehrgebiet bzw. an die Tutoren von 1 D wendet, wenn ihr Fragen habt. Es ist gut, daß ihr beiden gemeinsam lernt.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Du wirst deine 1 D Prüfung schon schaffen. Ich drücke dir die Daumen dafür. :-)

LG

Mona

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So wie ich das in Erinnerung habe und bei dir auch lese, wurde das Skript ja aber in der Vergangenheit eingesetzt, oder nicht? Die Zusammenfassung muss ja nicht aus diesem Semester sein.

Ich will auch nicht sagen, dass der SB schwer zu lesen ist, aber angesichts der fehlenden Zeit werde ich es wohl nicht schaffen, mich in die Materie richtig einzuarbeiten... Lernen auf Lücke ;-) Und vorallem erhoffe ich mir damit ein Überblickswissen, um dann Schwerpunkte setzen zu können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Kiwibaer,

vor längerer Zeit wurde dieser SB von Wolff in Modul 2 A (BIWI) mitbelegt, da man da auch quantitative Hausarbeiten schreiben konnte, aber da hatte ich 2 A noch nicht geschrieben. Zu der Zeit konnten die Studis noch zwischen einer qualitativen und quantitativen HA wählen. Als ich 2 A schrieb, schrieb man nur noch qualitative HAs und niemand brauchte diesen SB für 2 A, obwohl man diesen SB mitbelegte. Es schrieb niemand Zusammenfassungen zu diesem SB, die meisten nutzten diesen SB nicht; gerade für qualitative HAs brauchte man ihn nicht, da dort keine statistischen Kenntnisse notwendig waren. Damals schrieb auch niemand Zusammenfassungen zu diesem SB, das wäre völlig unnötig gewesen. Die Zeit, diese aufwändige HA zu schreiben, war auch so schon knapp genug. Manche, die diesen SB von Wolff von 2 A noch hatten, haben ihn zusätzlich zu 1 D genutzt. ;-) Das hatte ich nicht gemacht, denn es war auch so mehr als genug Lesestoff gewesen, auch wenn der andere SB viel komplizierter war (unter anderem über den ging die Klausur eben). ;-)

Du wirst bestimmt viele Zusammenfassungen zu Kurs 33209 (Statistik 1), d.h. über den SB, den es ab diesem Sem. für die Biwis nicht mehr gibt, finden können.

Aber eine Zusammenfassung zu dem SB von Wolff wirst du vergeblich suchen. ;-) Es zu versuchen kostet nichts, kannst du gerne trotzdem tun. ;-)

Du kannst z. B. im Psychologiecafé danach fragen und auch in der Biwilounge und überall wo du fragen kannst, man wird dir nichts anderes sagen als das was ich sage, oder man wird dir keine Auskunft darüber geben können.;-)

Viele Grüße

Mona

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung