Springe zum Inhalt

Blog Creatingmyself

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    14
  • Aufrufe
    519

Psychologie B. Sc. - WS2015/16 ( mit Vordiplom)

Creatingmyself

400 Aufrufe

Hallo, Evrybody!!!

Nach langem hin und her habe ich mich entschieden hier zu bloggen. Problem ist - Deutsch ist nicht meine Muttersprache und ich hoffe Ihr meine liebe Leser werdet nicht so viel darunter leiden .

Nun, über mich. ***

Ich komme aus Osteuropa, und nach dem Abitur bin ich nach Deutschland gekommen um zu studieren. Im Jahr 2009 habe dann ein Vordiplom im Psychologie an einer Präsenzuni abgeschlossen. Leider wegen ganz viele private Schwierigkeiten könnte ich mein Studium nicht fortsetzen. Das Leben lief aber trotzdem weiter, und jetzt wohne ich mit meinem Mann und zwei Kinder in Essen (NRW). Die Kleinste ist grade 5 Monaten alt und der Großer ist fast 4 Jahre alt. Ich bin froh dass es so eine Möglichkeit gibt, das Studium fern weiter zu machen. Und ich hoffe ich schaffe es dieses mal.

Über das Studium. ***

Am 16.7 habe meine Bewerbungsunterlagen geschickt und bin gespannt auf die Rückmeldung und auf die Zulassung. Laut Bestätigungsemail soll es bis zu 4 Wochen dauern.

Da ich Vordiplom schon habe , muss ich M1-M6 nicht mehr machen, und M7 wird leider nicht anerkannt. Ich habe mich fürs Teilzeitstudium beworben und werde dann versuchen die Klausur im M7 zu bestehen. Irgendwie, ich kann es kaum erwarten bis es losgeht.

Im Moment beschäftige ich mich mit 2 Fragen:

- hat meine Vordiplom's Note (3,2) Einfluss auf Bachelor's Note? Und wie stehen meine Schancen für ein Masterstudium nachher?

- was wäre dann am sinnvollstem in dieser Zeit noch zu tun, organisatorisches und etc. damit der Start ins Studium leichter ging.

Na gut, genug fürs Heute. Schönen Abend an euch allen und viel Erfolg beim Lernen.



14 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Creatingmyself,

bist du sicher, dass man dir M1 bis M6 bei der Fernuni anerkennen wird? Hast du schon Informationen darüber von der Fernuni Hagen erhalten, oder hast du deine Anerkennung für diese Module schon erhalten?

Falls du sicher darüber bist, daß dir M1 bis M6 anerkannt werden, mußt du auch noch wissen, ob du die Anerkennung von M1 bis M6 unbenotet anerkannt bekommst oder benotet anerkannt bekommst. Das kann dir hier niemand beantworten, sondern nur die Fernuni selbst kann das wissen und dir eine Antwort auf diese Frage geben. Denn wenn du diese Noten von vorher bekommst, hat deine Note des Vordiploms Einfluß auf deine Note. Wie deine Chancen für den Master stehen, wirst du am besten erkennen, wenn du kurz davor bist, den Bachelor zu absolvieren. Denn im Moment gibt es keinen bestimmten Notendurchschnitt, den man erreichen muß, das kann sich aber jederzeit ändern. D.h. irgendwann könnte es einen bestimmten Notendurchschnitt geben, den man haben muß, um zum Master zugelassen zu werden, aber es ist nicht bekannt, ob das mal so sein wird und wenn ja, wann das ist, weiß niemand. ;-)

Es gab früher mal den Schnitt von 2,49, den man erreichen mußte, um zum Master zugelassen zu werden, was etwas länger her ist. Wenn man schlechter als 2,49 war, ging es nicht.

Viele Grüße

Mona

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Unglaublich, da wird so viel angerechnet? Dann ist das schwerste ja schon geschafft M1 und M2 wird ausgesiebt. Wünsche dir alles gute für dein Fernstudium.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Creatingmyself (ein super Nick!)

Da ich Vordiplom schon habe , muss ich M1-M6 nicht mehr machen

Hast du das schriftlich?

Hmmmm.... wie das mit den Bewertungen aussieht (notenmäßig) würde mich interessieren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo noch mal an alle, danke für eure Kommentare und gute Wünsche ! Es tut wirklich gut zu wissen dass man nicht alleine ist. ??

Wegen das Vordiplom - ich habe bis jetzt nichts schriftliches von Uni. Aber es steht ziemlich deutlich hier ...http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bscpsy/studiengang/anerkennung.shtml . Und dann habe noch mit Frau Melcher telefoniert, sie hat mir es genau so bestätigt.

Und ja, das Vordiplom (Grundstudium ) war ganz schwer und sehr Aufwendig. Habe noch einige Scheine im Anwendungsfächer (Hauptstudium), sie werden auch leider nicht anerkannt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zum Masterstudium (derzeit nicht auf einen Notenschnitt beschränkt - kann sich aber jederzeit wieder ändern) hat Mona ja schon was geschrieben.

was wäre dann am sinnvollstem in dieser Zeit noch zu tun, organisatorisches und etc. damit der Start ins Studium leichter ging.

Ich habe vor ein paar Tagen meine Zugangsdaten bekommen und wühle mich gerade durch die Seiten der FernUni. Moodle, das Studencafé Psychologie, die Bibliothek, usw. - die Seiten sind sehr verschachtelt, finde ich. :(

Dann kannst du gucken, was an Pflicht- und empfohlener Literatur zu M7 zu finden ist und schon mal anfangen zu lesen.

Literaturempfehlung hier:

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bscpsy/studieninhalte/2015ws/modul7/

Wobei ich nicht weiß, worauf man über die Bibliothek der FU Hagen (kostenlos) zugreifen kann.

Ansonsten kann ich den Blog von Bea mit viel Material empfehlen:

https://beabeablog.wordpress.com/downloads/zusammenfassungen-m7/

Ich fange erst im Herbst an und kann dir leider aus Erfahrung sonst nichts schreiben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse, dass du hier bloggst und toll, dass dir so viel anerkannt werden kann. Das wusste ich bisher auch nicht.

Dein Deutsch ist gut verständlich - da müssen wir hier nicht drunter leiden :-)

Was hast du denn vor mit dem Studienabschluss? Hast du schon irgendwelche Berufserfahrung?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallöchen,

Ich war heute mit meine Kindern am spazieren und habe mich ins Stadtbibliothek angemeldet.

Psychodelix,

danke vielmals für deine links. Bin seit gestern da versunken.

Klasse, dass du hier bloggst und toll, dass dir so viel anerkannt werden kann. Das wusste ich bisher auch nicht.

Dein Deutsch ist gut verständlich - da müssen wir hier nicht drunter leiden :-)

Was hast du denn vor mit dem Studienabschluss? Hast du schon irgendwelche Berufserfahrung?

Danke. Wegen Berufspläne mache ich mir momentan nicht so viel Gedanken. Erst mal auf das wesentliche konzentrieren :)))) und dann schauen wir. Irgendwelche relevanter Berufserfahrung habe ich auch nicht. Außer dass ich neben dem Studium früher als Kellnerin und dannach im Hotel Rezeption gejobbt habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Danke. Wegen Berufspläne mache ich mir momentan nicht so viel Gedanken. Erst mal auf das wesentliche konzentrieren :))))

Siehst du das Studium dann mehr als Hobby? - Denn ansonsten fände ich es schon wichtig, sich das vorab Gedanken zu machen, zum Beispiel ob das Studium dann auch das Richtige für die späteren Pläne ist...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Studium als Hobby?

Die Kleinste ist grade 5 Monaten alt

Wenn schon das Vordiplom geschafft ist, passt es doch zeitlich, das Studium fertigzumachen, bis das jüngste Kind etwas älter ist, um dann in dem Beruf zu arbeiten.

So würde ich das sehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, genau so, wie Psycodelix, denke ich.

Zur Zeit bin ich sehr viel mit beiden Kids beschäftigt, aber später möchte ich auch arbeiten. Und wenn dieser Zeit kommt, ein ordentlichen Abschluss zu haben ist besser als gar nichts.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und da ist die FernUni ideal, weil man nicht zu Vorlesungen gehen muss und währendessessen nicht weiß, wohin mit den Kindern. :thumbup1:

Die Zeit zum Lernen nebenbei (Kinder und Haushalt) aufzubringen ist trotzdem nicht einfach.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie war denn dein Start ins Studium? - Ich würde mich über einen neuen Blogeintrag von dir freuen :).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung