Springe zum Inhalt
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.444

Ich bin ehrlich: Bericht vom Wochenende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MichiBER

147 Aufrufe

Also eigentlich wollte ich am Samstag kurz ins Fitnessstudio, danach kurz lernen und am Abend für zwei, drei Stunden mit ein paar Kommis einen netten Abend machen.

Und ebenso eigentlich wollte ich dann am Folgetag einen Power- Lern- Sonntag veranstalten.

De Facto ist geschafft worden:

- Fitnessstudio --> Check

- kurz lernen --> Check

- Netten Abend machen --> Check

- nur für zwei, drei Stunden --> false

- Power- Lern- Sonntag--> ulta-false

Ich muss zwar sagen, dass ich erst gegen 6 Uhr morgens wieder im Bett war und mich am Sonntag demzufolge wie ein Zombie in meiner Bude umher bewegt habe, dass es mir dennoch gut tat, mal ausgiebig die Sau raus zu lassen (das war im Übrigen das erste Mal in diesem Jahr :))

Aber wenigstens habe ich vernünftigerweise heute Morgen um 5 Uhr auf dem Weg zur Arbeit wieder meine Karteikarten gezückt. :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Na das gehört wohl zum Studentenleben dazu. Einmal richtig fortgehen, das muss einfach sein. Und dafür braucht man kein schlechtes Gewissen haben.:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn das die Ausnahme und nicht die Regel ist, ist es gut, wenn du dir das mal gönnst - finde ich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung