Strukturierte Freizeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    139
  • Kommentare
    619
  • Aufrufe
    6.274

Auf in den Endspurt, sagte die Schnecke...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chryssi

198 Aufrufe

denn genau so fühle ich mich grade.

Seit 4,5 Wochen ist ein Kollege aus unserer Dreier-Gruppe krank, und seit dieser Woche ist auch die zweite Kollegin im Urlaub, bleibe ich also alleine. Bis ich abends heim komme, mache ich noch das allernötigste im Haushalt und versuche mich dann noch für wenigstens etwas fürs Lernen aufzuraffen. Eine Stunde klappt das, vielleicht auch anderthalb, aber dann ist meist Schluss und in den Augen steht "tilt".

Und dabei steht mm Samstag die letzte Kombiklausur an: Projektmanagement und Englisch.

Kann grad nicht sagen, welches Fach ich weniger mag.

Projektmanagement ist wieder nur auswendig lernen und Definitionen runter leiern, aber das liegt einfach am Prof.

Mit Englisch habe ich keine Probleme, habe den halben Tag damit zu tun, aber was in der Klausur dran kommt, ist einfach lachhaft. Meine Note in diesem Fach hängt später zu einem guten Teil davon ab, wie viel ich in der Landeskunde UK und USA weiß!!!

- Politisches System

- Börse

- Land und Leute

Das hat für mich nichts mit einem Leistungsnachweis in Englisch zu tun, wenn ich die Namen der englischen Premierminister seit 1960 in der richtigen Reihenfolge auswendig kann.

Oder was findet man auf den Docklands und wann ist die Londoner Börse mit der Borsa Italiana fussioniert???

Was bin ich froh, wenn mit dieser Klausur das Semester endlich rum ist. Im Anschluss fände zwar noch eine verpflichtende Vorlesung statt, aber die werde ich nächstes Semester besuchen. Nachmittags muss ich wieder zuhause sein, um an der Beerdigung eines guten Freundes teilzunehmen. Da meine Kommilitonin aus meinem Ort auch zu einem Nachmittagstermin muss, können wir sogar doch zusammen fahren. So traurig der Anlass auch ist, freue ich mich, nicht alleine fahren zu müssen.

In Sachen Klausurergebnisse muss ich ganz klar sagen, dass die THM da furchbar langsam ist. Seit 6 Wochen warten wir jetzt schon und es wird wohl noch dauern. Auf die letzte habe ich auch gut über 5 Wochen gewartet. Zeitnahes Feedback sieht anders aus.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Oh je, da hätte ich auch Mühe wenn es bei Englisch nicht aufs Englisch ankommt, sondern wieder auf "Auswendiglernen". Zumal es ja auch für Logistik jetzt nicht gerade relevant ist.

Halte durch - immerhin schaffst du es jeden Abend noch was zu machen, das ist doch besser als nichts. Ich schaffe das im Moment nicht. Es kommen dann ja sicher auch wieder bessere Module!

6 Wochen warten ist hart, ich werde bei 3 Wochen ja schon verrückt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Halte durch - immerhin schaffst du es jeden Abend noch was zu machen, das ist doch besser als nichts. Ich schaffe das im Moment nicht. Es kommen dann ja sicher auch wieder bessere Module!

Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du das auch bald wieder schaffst. Aber immer und dauerhaft geht das ja eh nicht, das wird einem als Fernstudent relativ schnell klar, glaube ich.

Ich freue mich dann erst mal auf die "Semesterferien", 10 Wochen keine Vorlesungen!

Trotzdem habe ich vor, schon mal mit Lesen und Vorarbeiten anzufangen, sobald die Skripte da sind.

Letztes Semester war Vorlesungsbeginn gleichzeitig mit Materiallieferung, da hat echt Zeit gefehlt.

Vielleicht auch daher der ganze Stress. Das will ich jetzt unbedingt vermeiden!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

So richtig zufrieden mit dem Studium wirkst da ja im Moment nicht - und zumindest in Bezug auf diese Englischklausur kann ich das auch gut nachvollziehen. Aber ich denke mal, da musst du jetzt einfach durch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mit dem Studium an sich bin ich schon zufrieden, aber ich hasse Klausur á la "Such das Wort".

Aber du hast recht, da muss ich durch. Und ich hege große Hoffnung, dass die nächsten Semester interessanter werden, wenn wir die "Grundlagen" abgehandelt haben und endlich zu Logistik in Reinform kommen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?