Springe zum Inhalt
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.945

Nach dem Stress ist vor dem Stress

Anmelden, um zu folgen  
MichiBER

209 Aufrufe

Berlin--> Bonn--> Essen--> Pfungstadt--> Frankfurt--> Berlin

So oder so ähnlich könnte man meine letzten Tage zusammenfassen.

In Bonn gab es zwei Tage lang ein Labor (SPS), in Essen kam ich übers Wochenende unter, Montag bis Mittwoch (gestern) verbrachte ich in der Uni wegen dem Rep und der Klausur TKO (Telekommunikation). Und seit gestern Nachmittag bin ich wieder in Berlin.

Was für ein Stress!!

Und eines habe ich jetzt gelernt: Auf die Bahn ist immer verlass...sie ist immer in irgend eine Weise mit einer Verspätung verbunden. Entweder baut sie sich nach fünf Bahnhöfen eine Verspätung von 20 Minuten auf, oder (und das war ironischer Weise genau mein Glück) ein Anschlusszug hat seinerseits 25 Minuten Verspätung (ansonsten hätte ich meinen Anschlusszug nicht erwischt).

Ich bin jetzt mal gespannt auf den Notenbescheid zum Labor. Bis zum Erhalt des Notenbescheides der gestrigen Klausur darf ich ja leider wieder einige Wochen lang warten -.-

Und jetzt, frisch wieder in der Heimatstadt angekommen, geht es auch schon wieder weiter mit dem nächsten Stoff. TSCHAKKAAAA:lol:

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

In Frankfurt wohnt eine ehemalige Kommilitonin und Freundin von mir. Da ich am Dienstag keinen Termin hatte, bin ich am Nachmittag auf einen Kaffee und einen Plausch nach Frankfurt rüber gefahren. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung