Springe zum Inhalt

Psychologie (B.Sc.), Fernuni Hagen

  • Einträge
    38
  • Kommentare
    180
  • Aufrufe
    6.154

M3 Klausur geschafft

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fernstudi_Psy

546 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

die M3-Klausur liegt hinter mir. Die Fragen wurden in diesem Semester komplett umgestellt (viel mehr Text bei den Antwortoptionen und mehr Transfer, aber dafür 5 Fragen weniger pro Kurs). Ehrlichgesagt war ich noch nie so platt nach einer Klausur. Dies lag mit Sicherheit auch an den privaten Umständen.

Da ich insgesamt nicht gut konzentriert war, bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis. Überraschenderweise durften wir die Aufgabenhefte mitnehmen, aber ich hatte bisher NULL Kraft meine Ergebnisse zu vergleichen. Mal schauen, ob es vorläufige Ergebnisse vom Lehrgebiet gibt...

Im nächsten Semester werde ich mich mal an M7 versuchen. Es soll seeeehr viel und anspruchsvoll sein, daher weiß ich noch nicht, ob ich M11 oder sogar M6a zusätzlich anschaue oder sogar schreibe.

Ich nähere mich langsam der 2. Modulschranke und kann spätestens übernächstes Semester mit den Anwendungsfächern weitermachen. Darauf freue ich mich schon. :)

Ich als Hagener-Teilzeitstudentin habe sehr oft das Gefühl auf der Stelle zu stehen, da einfach im Laufe des Semesters keine CP's zu holen sind und die Prüfungsform "MC-Klausur" sehr eintönig ist. Aber wenn dann ein Semester zu Ende geht (idealerweise mit 15 CP mehr auf dem Konto), dann gibt mir das immer einen Motivationsschub.

Anders war in diesem Semester, dass ich sehr viel mit einer Skype-Lerngruppe gearbeitet habe. Das hat total viel Spaß gemacht und ich werde dies im kommenden Semester so fortsetzen. Gern möchte ich auch zur M7 Präsenzveranstaltung, falls ich einen Platz bekomme.

Morgen geht es dann bei der Arbeit weiter (ein bisschen unwirklich nach 3 Wochen Vollzeit-Lernen). Manchmal wünsche ich mir heimlich, ich wäre Vollzeitstudentin an einer Präsenzuni...kennt ihr das? :blushing:

Ich wünsche Euch einen schönen Abend & morgen einen guten Wochenstart!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich drücke dir die Daumen für das Bestehen von M3. :thumbup1:

viel mehr Text bei den Antwortoptionen und mehr Transfer

Hört sich für mich sehr gut an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank!

Die Entwicklung ist gut. Aber erste Klausuren unter neuen Rahmenbedingungen sind manchmal doof! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, stimmt.

M3 kommt bei mir erst im WS 2016/17.

Darauf freue ich mich schon. Letzens habe ich nachgesehen, ob ich mein Neuroanatomiebuch noch habe - zum Glück ja.

Und auch alle Physiologiebücher habe ich noch. :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Manchmal wünsche ich mir heimlich, ich wäre Vollzeitstudentin an einer Präsenzuni...kennt ihr das?

Ja, dieses Gefühl bzw. diesen Wunsch hatte ich während meines Fernstudiums auch oft, besonders wenn ich Kontakte zu "normalen" Studierenden hatte, zum Beispiel im Freundeskreis oder wenn ich an der Uni-Bibliothek war um etwas zu recherchieren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na klar. In der BIB geht es mir so.

Ansonsten sind wir an der Apollon gut vernetzt und ich hab viel Kontakt. Ich denke, das macht schon viel aus. Dennoch ist es fantastisch, wenn man die ganze Woche Muße und Zeit zum studieren hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung