• Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    15.003

Viel los....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OldSchool1966

348 Aufrufe

..seit meinem Eintrag am 15.08.

Aber, alles schön der Reihe nach.

Job:

Hier scheint sich grade was zu bewegen. Ich habe seit 04.09. frei, und werde am 14.09. wieder im Büro sein.

Bis dahin sitzen PMO, mein "Vorgesetzter" beim Auftragggeber und mein Arbeitgeber zusammen, und planen das weitere Vorgehen. Aktuell bin ich bis mindestens Ende des Jahres safe (ob inter, das wird sich nach meinem Urlaub zeigen).

Am 11.09. habe ich ein Vorstellungsgespräch. Der Prozess von der Bewerbung bis zum Termin hat nun satte 3,5 Monate gedauert. Ich bin aber auf jeden Fall mal gespannt, was die Position und das Unternehmen so hergibt.

Studium:

Ich habe mich mega dahinter geklemmt, dass es zügig vorangeht.

Am 29.08. hatte ich 2 Klausuren geschrieben: Spezialisierung Organisationspsychologie und Controlling.

Wider erwarten lief Controlling irgendwie besser. Bei Organisationspsychologie hatte ich ganz andere Fragestellungen erwartet. In Teil 1 werden viele Theorien beschrieben (Kognition, Motivation, Interaktion)...und davon kam absolut nichts dran. Das fand ich sehr, sehr seltsam. Nun denn.

Controlling war in Ordnung. Was die Noten angeht, bin ich eher unsicher. Ich werde es sehen.

Einsichtnahme war auch noch so ein Thema im August. Ich hatte 3 Klausuren zur Einsicht vorliegen.

1 davon, weil ich mit 0,5% an der besseren Note vorbei geschrammt bin. Leider war da kein Pünktchen mehr zu finden, da ich in den offenen Fragen die volle Punktzahl hatte, und die MC die Fehlerquelle waren.

Die beiden anderen wollte ich einsehen, weil ich da mit meinem Bauchgefühl irgendwie wohl "daneben" lag. Leider waren auf diesen beiden Klausuren weder Punkte noch die Noten vermerkt. Darum habe ich um nochmalige Einsicht der benoteten Ausgabe gebeten. Ich hoffe, das klappt zum 19.09.

Morgen schreibe ich in Bad Reichenhall in den Blockprüfungen 2 weitere Klausuren: Investition und Unternehmensführung. Ich habe ein Powerlearning-Wochenende hinter mir, und werde auch die heutige Bahnfahrt noch nutzen das alles zu festigen. Grundsätzlich bin ich da guter Dinge.

Und dann steht auch schon der Schlussakt in meiner Klausur-Laufbahn an: 19.09. Makroökonomie.

Das Skript habe ich in Reichenhall dabei, und werde dieses dann auf der Rückfahrt - zum dritten Mal - lesen, und auch zusammenfassen. Das kommende Wochenende werde ich dann auch wieder Powerlearning machen...ich will die Klausuren nun endlich hinter mich bringen.

Den noch ausstehenden Projektbericht für meine PM- Spezialisierung möchte ich dann ab 20.09. fertigmachen. Das sollte hinhauen, da ich schon angefangen hatte.

Thesis: hier warte ich ab, was bis zum 14.09. im Büro ausgearbeitet wurde. Sollte also alles passen, dann melde ich umgehend die Thesis an. Denn dann wäre ich mit allem bis Ende November fertig.

Und nun noch die FernUni Hagen: am 25.09. ist Präsenztreffen im Zentrum in Stuttgart. Ich habe mich angemeldet, und hoffe wirklich dann nach meinen Klausuren auch hier etwas tun zu können. Ich werde vermutlich nur ein Modul über den Winter machen - "31711- Verhalten in Organisationen". Könnte durchaus auch hilfreich für die Thesis sein (es gibt Schnittmengen).

Mit einem Modul in Hagen kann ich mich auch endlich um mein Vorankommen für den Geprüften Management Consultant machen. Denn da möchte ich auch den Winter nutzen, um hier im Frühjahr den Abschluss zu schaffen.

So, nun mache ich mich fertig und auf den Weg nach Bad Reichenhall.

:):):)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Wow, wirklich viel los.... Hoffe dass bei der Arbeit endlich was gescheites bei rum kommt *Daumendrück*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Mit einem Modul in Hagen kann ich mich auch endlich um mein Vorankommen für den Geprüften Management Consultant machen. Denn da möchte ich auch den Winter nutzen, um hier im Frühjahr den Abschluss zu schaffen.

Schön, auch dazu ein Update zu lesen. Ich dachte schon, der KUrs wäre vielleicht bei allem anderen unter gegangen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
am 25.09. ist Präsenztreffen im Zentrum in Stuttgart.

Ja, da bin ich auch dabei (und auch angemeldet). Bin mal gespannt, was es da zu hören gibt. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?