• Einträge
    108
  • Kommentare
    581
  • Aufrufe
    10.198

Planung für das Wintersemester 2015/2016

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lernfrosch

286 Aufrufe

Das Wintersemester beginnt bald; Zeit für die Planung.

Sofern ich die beiden Klausuren zu M1 und M2 bestanden habe, hätte ich den ersten Studienabschnitt abgeschlossen und die erste Modulschranke überwunden.

Von diesem Fall bin ich bei der Belegung ausgegangen.

Heute habe ich die Studienhefte für die Module 4 und 5 erhalten, Modul 6a kommt in den nächsten Tagen noch. Herumliegen habe ich noch die Skripte zu Modul 3, das ich mir vor einiger Zeit unverbindlich im Akademiestudium angeschaut hatte und zu dem ich alle Materialien bereits gelesen habe.

Jetzt überlege ich, welches Modul ich zuerst bearbeiten möchte und ob ich evtl. zwei gleichzeitig versuchen möchte. Spontan spricht mich M3 am meisten an, gefolgt von M5. M4 interessiert mich nach erstem Durchschauen der Unterlagen eigentlich nicht so sehr und ich vermute, es wird mir auch nicht so leicht fallen (englische Studien; Englisch kann ich nicht so gut auf dem geforderten Niveau). M6a finde ich thematisch ansprechend, aber damit könnte ich auch noch warten.

Aber wenn ich mir die Beschreibung zu M7 durchlese... dann wäre das auch so ziemlich genau das, was mich anspricht und das, was ich gerne jetzt lernen würde.

Evtl. wird es M3 mit M5. Oder M3 mit M7?

Falls eine der beiden geschriebenen Klausuren nicht bestanden ist, wären diese Überlegungen aber hinfällig. Dann müsste ich erst das entsprechende Modul wiederholen.

Dennoch werde ich morgen schon mal anfangen die Skripte zu M5 zu lesen.

Mit dem nochmaligen Lesen von M3 habe ich vor ein paar Tagen schon angefangen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Wann geht es denn in Hamburg los? - Vermutlich wirst du dann ja weniger Zeit für das Fernstudium haben?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es beginnt am 5. Oktober mit der Einführungsveranstaltung. Dann folgen zwei Orientierungswochen mit ersten Naturwissenschaftskursen. Danach geht es dann mit dem ersten Modul los.

Mit der Zeit... das kann ich noch nicht so richtig planen, ich habe meinen Stundenplan noch nicht bekommen und kann das noch nicht einschätzen. Deutlich weniger als jetzt wird es aber mit Sicherheit sein.

Ich versuche jetzt schon mal etwas vorzulernen.

Ich habe mich heute mit M5 befasst. Ein schönes Modul, inhaltlich spannend, sehr gut verständlich geschrieben (ich habe heute schon die ersten 50 Seiten "verschlungen") und vom Umfang her scheint es überschaubar zu sein; kein Vergleich zu M1 oder M2 :)

Ich denke, M5 sollte gut machbar sein.

Evtl. werde ich M3 dazunehmen, weil ich die Skripte schon gelesen habe und "nur noch" lernen müsste.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?