Maschinenbaustudium an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    43
  • Kommentare
    127
  • Aufrufe
    5.029

Klausur Management von Qualität und Projekten

Firebone

362 Aufrufe

Am Donnerstag letzte Woche stand die Klausur für Management von Qualität und Projekten bei mir an. Einen Tag vorher besuchte ich das Repetitorium dafür.

 

Vorweg muss ich sagen, dass der Stoff für die Klausur schon sehr trocken und zäh war. Teilweise musste ich abends kämpfen um beim Lesen nicht einzuschlafen. Zum Glück war der Stoff auf zwei Hefte begrenzt. Die restlichen vier Hefte sind nochmals in zwei B-Aufgaben eingeteilt. Mittlerweile habe ich mit der ersten begonnen.

 

Zurück zur letzten Woche. Das Rep. begann zum Glück wieder erst nachmittags. Bei einer Anreise von diesmal gut 4 Stunden bin ich darüber sehr froh. Das Rep. selbst bereitete ganz gut auf die Klausur vor. Am Anfang wurden erst allgemeine Informationen und Definitionen durchgesprochen, danach kam aber mehr oder weniger klausurrelevanter Stoff dran. Auch war es ansonsten wieder sehr Motivieren gehalten und war auch auf Allgemeinwissen ausgelegt. Von dem her kann ich es jedem empfehlen.

 

Die Klausur selbst war am nächsten Tag kurz vor Mittag. Mir gefällt die Zeit für Klausuren am besten. Man muss nicht so früh raus und hat morgens einfach ein wenig mehr Zeit und keinen Stress. Die Klausur hat sogar noch ein wenig später begonnen, da der Aufsichtsperson eine falsche Uhrzeit gesagt wurde, aber es war alles halb so wild. In der Klausur kamen, wenn mich nicht mehr alles täuscht, 8 Fragen dran, zur Hälfte aufgeteilt zwischen den zwei Heften. Als Aufgabenstellung kam ein Fallbeispiel, zwei Diskussionen und der Rest bestanden aus Wissensfragen und Erklärungen. Die Aufgaben waren fair gestellt und in der Zeit auch gut bearbeitbar. Trotzdem kann ich bei solchen Fächern nicht einschätzen wie es insgesamt gelaufen ist. Immer schwer zu sagen was der Klausurersteller hören wollte. ;)

 

Momentan steht die B-Aufgabe an, danach will ich noch eine Laboreingangsprüfung machen und im November steht dann die nächste Klausur Rechnereinsatz im technischen Umfang an. Die Arbeit geht mir also momentan nicht aus.

 

In diesem Sinn, euch noch einen schönen Sonntagabend und für alle Mondschauer einen freien Himmel. :)


3 Personen gefällt das


4 Kommentare


Hallo Firebone,

ich gebe dir bei den genannten Dingen recht. ^^

Zum einen ist der Stoff ziemlich trocken und zum anderen kann man schlecht einschätzen, was der Tutor letzten Endes eigentlich wissen will.

Welche B-Aufgabe gehst du an? B-IMM oder B-PMG? Bei den Heften zu Letzterem muss ich gestehen, dass ich das Lesen abgebrochen hatte, weil ich -ungelogen- jedes Mal beim Lesen eingeschlafen bin. Oh Gott, ist das langweilige Thema trocken beschrieben worden -.-

Viel Erfolg dir weiterhin :)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo MichiBER,

ich habe mit B-PMG angefangen. Die Hefte habe ich bereits durchgelesen. Weiter bin ich noch nicht gekommen. Die wollen ein Beispielprojekt vom Arbeitsleben beschrieben haben. Mein Problem dabei ist jetzt, dass ich nicht in einen Projekt mitarbeite und so einige Fragen dort nicht beantworten kann. Jetzt muss ich da mal schauen wie ich weiter mache.

Dir auch noch viel Erfolg und vielleicht kurzfristig die Koffeinmenge erhöhen. ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"Schön" zu lesen, dass es auch andere WBH'ler gibt, welche nicht an einem Projekt mitwirken. Das ist auch mein Problemchen. Ich muss da wohl den einen oder anderen Ingenieur anhauen und ihn dazu ausfragen. 

Noch weiter erhöhen? Nix gut. ich bin schon jetzt bei 4-7 Tassen/ Tag. 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich werde am Mittwoch mal mit ein paar Kommilitonen sprechen, vielleicht hat von denen einer ein Projekt das ich verwenden kann oder darf. Wenn nicht muss ich doch mal den Tutor anschreiben ob man irgendein fiktives Projekt benutzen kann, oder dieser vielleicht eins hat. Irgendeine Lösung wird sich schon finden. :)

Wenn ich was rausgefunden hab melde ich mich nochmal. Wenn nicht schreib mich einfach nochmal an. ;)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?