• Einträge
    24
  • Kommentare
    176
  • Aufrufe
    4.873

Bald geht's los

psychodelix

456 Aufrufe

Schriftliche Unterlagen gibt es diesmal mit der Neugestaltung des Moduls 1 nicht mehr.

Bei der Pflichtlektüre warte ich ab, was über die Bib zu beziehen ist, bevor ich noch viel Geld in Bücher stecke. Obwohl ich der Typ bin, der am liebsten ein gedrucktes Exemplar in der Hand hält. Außerdem kann ich da viele bunte Post-it’s reinkleben. ;)

Am 30. 9. Ist die Start-it-up-Veranstaltung in Hamburg und ich bin gespannt, wie der Abend abläuft und was es an Infos gibt.


1 Person gefällt das


8 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Hast du bewusst jetzt einen ganz neuen Blog gestartet, oder sollte es eigentlich nur ein neuer Blogeintrag werden?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es sollte ganz bewusst ein neuer Blog werden.

Da die Übersicht ohne Sidebar geringer ist, finde ich es so besser.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin froh, dass die biwis noch die gedruckten Skripten haben. Es gibt auch eine pdf Form, aber der Text ist für mich viel einfacher zu lesen in Papierform. Ich liebe Bücher.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ideal finde ich die Kombination von gedrucktem Skript und PDF (ist bei den Informatikern so). Auf diese Weise kann sich jeder das aussuchen, mit dem er besser zurecht kommt. Die PDFs sind außerdem für die Archivierung praktischer :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ideal finde ich die Kombination von gedrucktem Skript und PDF (ist bei den Informatikern so). Auf diese Weise kann sich jeder das aussuchen, mit dem er besser zurecht kommt. Die PDFs sind außerdem für die Archivierung praktischer :)

die Auswahl finde ich auch fein. Bin schon auf moodle gespannt, wie das wohl sein wird?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich liebe Bücher auch. Und die vermehren sich hier rasant.  :blushing:

 

Ich habe gerade Moodle2 nach den Kursinhalten durchkämpft und die Onlinetermine gefunden, wann das Material eingestellt und wann es bearbeitet werden soll.

Es ist doch ein ziemlich straffer und teilweise vorgegebener Zeitplan (vor allen neu im "wissenschaftlichen Arbeiten" - im Gegensatz zu den alten Modulinhalten).

Ich bin froh, dass es nur da wenige kurze Einsendeaufgaben gibt (die mag ich nämlich gar nicht).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ideal finde ich die Kombination von gedrucktem Skript und PDF (ist bei den Informatikern so). Auf diese Weise kann sich jeder das aussuchen, mit dem er besser zurecht kommt. Die PDFs sind außerdem für die Archivierung praktischer :)

Ja, und für's unterwegs auf dem Tablet lesen auch.

Ich hätte auch gerne BEIDES.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Es sollte ganz bewusst ein neuer Blog werden.

Alles klar. Ich werde den Blog im Verzeichnis zur FernUni ergänzen, wenn ich dran gehe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?