Studium Elektrotechnik WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    58
  • Aufrufe
    2.987

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir

Basaltkopp

383 Aufrufe

Ich musste gerade mit Erschrecken feststellen, das mein letzter Eintrag hier schon sooo lange her ist.Dabei gibts mittlerweile einiges neues zu berichten.

Im April habe ich die Klausur Automatisierungstechnik (ATM) geschrieben. Danach bin ich mal wieder in ein kleines Motivationstief gefallen, weil ich mit dem Modul Systeme und Modelle (SYS) nicht weiterkam, bzw. vom Tutor keine Antworten kamen.

Seit Mai habe ich eine neue Freundin und da wir uns nur am Wochenende sehen, sind meine Lernzeiten entsprechend eingebrochen. Wir haben das zwar am Anfang besprochen und sie versteht das auch das ich lernen muss, aber trotzdem möchte ich nicht das ganze WE lernen. Dafür lerne ich mittlerweile im Hotel besser. Ich habe festgestellt, das sich B-Aufgaben wunderbar im Hotel bearbeiten lassen. So konnte ich die Aufgaben für Steuerungstechnik (ATM01), die Laborzugangsprüfung Steuerungstechnik (ATM02), Digitale Signal- und Informationsverarbeitung (DSV) und Telekommunikationsdienste (TKD) abschließen. Bis auf DSV habe ich alle Noten bekommen und ich bin wirklich zufrieden. Bei DSV warte ich mittlerweile seit 5 Wochen auf die Note und ich habe auch bereits mehrfach im Prüfungsamt nachgehört, aber der Tutor reagiert wohl gar nicht auf Nachfragen von denen. Das ärgert mich gerade ein bißchen,auch weil die WBH den Tutoren 10 Tage gibt um B-Aufgaben zu benoten.

Im August habe ich dann auch endlich den Brocken SYS abschließen können. Das Modul hat es wirklich in sich und hat mir viele Nerven geraubt. Habe mir gesagt, dass das Ziel ist einfach nur bestehen egal wie. Das Rep vor der Klausur war wirklich klasse und hat sehr geholfen. Die Klausur selbst fand ich gut lösbar und war mit einer 2,0 dann mehr als "nur" bestanden. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie erleichtert ich bin das endlich wegzuhaben.

Für den Rest des Jahres stehen jetzt noch die Klausuren Elektronische Schaltungen (ELS) im Dezember und Grundlagen der Telekommunikation (TKO) im November an.

Das solls auch erstmal wieder von mir gewesen sein...


7 Personen gefällt das


2 Kommentare


Hey :)

Na Mensch klasse. Ohne mit der Reihenfolge irgendeine Form der Wichtigkeit zu bestimmen, freue ich mich für dich, dass die B-Aufgaben so zügig durch gingen, dass du eine neue Partnerin hast sowie das sch*** ... äh... nicht ganz so tolle Modul SYS geschafft hast :thumbup:

Und dann noch das Ding mit ner 2,0 abzutun, ist ja unfassbar.

Hast du noch die Klausuren RET und/ oder MES vor dir? Wenn ja, dann würde ich es dir empfehlen, dies zu priorisieren, da sie sehr viele Parallelen zu SYS haben. Denn aktuell bist du ja noch voll in der Materie :)

Weiter so ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Bei DSV warte ich mittlerweile seit 5 Wochen auf die Note und ich habe auch bereits mehrfach im Prüfungsamt nachgehört, aber der Tutor reagiert wohl gar nicht auf Nachfragen von denen. Das ärgert mich gerade ein bißchen,auch weil die WBH den Tutoren 10 Tage gibt um B-Aufgaben zu benoten.

Eigentlich liegt es dann ja an der WBH, sich Gehör zu verschaffen beim Tutor, wenn dieser gar nicht reagiert... 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?