Springe zum Inhalt
  • Einträge
    124
  • Kommentare
    679
  • Aufrufe
    14.825


10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hinnehmen, freuen, weitermachen  - einfach nicht weiter drüber nachdenken. Man muss das Glück nehmen wie es kommt ^^

Glückwunsch!  :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke.

Ich hatte gar nicht damit gerechnet zu bestehen. Das kam auch nur daher, dass die Bestehensgrenze nach unten gesetzt wurde und es etliche Sonderpunkte gab. Aber egal, Hauptsache bestanden!

Damit habe ich jetzt die erste Modulschranke passiert und darf mich mit den Grundlagenfächern beschäftigen. Meine Entscheidung für dieses Semester ist auf M3 (Biologische und Allgemeine Psychologie) und M5 (Entwicklungspsychologie) gefallen. Die Prüfungstermine dafür liegen genau in der vorlesungsfreien Zeit am Ende des ersten Semesters vom Medizinstudium, sodass es zu keinen Überschneidungen kommt und ich vor den Klausuren noch Zeit zum Lernen haben werde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wirklich klasse, dass du diese Hürde so gut und schnell nehmen konntest :thumbup:. Und ich denke mal gerade die biologische Psychologie kann dir durchaus auch schon für das Medizinstudium nutzen. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung