Springe zum Inhalt
  • Einträge
    49
  • Kommentare
    213
  • Aufrufe
    13.620

Lektion 31: „Jemanden zu lieben“ ist etwas Anderes als „jemanden zu mögen“

psychodelix

158 Aufrufe

31.1 Einleitung

31.2 Sympathie empfinden oder lieben

31.3 Zwei Arten der Liebe

31.4 Die Phasen einer romantischen Liebe

31.5 Emotionen, die die romantische Beziehung bestärken

31.6 Schlussbetrachtung und Zusammenfassung

31.7 Übungsaufgaben

 

Es geht in dieser Lektion darum, wie sich Liebe und Beziehungen entwickeln.

Die Phasen der romantischen Liebe werden beschrieben und welche Emotionen sie verstärken.



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Interessant. Was genau macht denn demnach den Unterschied zwischen "mögen" und "lieben" aus? Ist es nur eine unterschiedliche Intensität? Oder gibt es auch einen qualititativen Unterschied? Ist "mögen" eine Vorstufe des "liebens"?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung