Organisationspsychologie bei NHAD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    6
  • Aufrufe
    590

Organisationspsychologie bei NHAD

psychodelix

305 Aufrufe

Nach dem Kurs „Praktische Psychologie“ mache ich im Anschluss auch noch den Kurs „Organisationspsychologie“.

Von der Webseite bei NHAD:

„Die 36 Lektionen des Kurses betrachten die Beziehung zwischen Arbeitnehmern und dem sozialen Umfeld aus verschiedenen Blickwinkeln. Wir setzen uns im Rahmen des Kurses mit der Entstehungsgeschichte der Organisationspsychologie auseinander, schauen uns wichtige Entwicklungsstadien an, beschäftigen uns mit Motivationstheorien und dem Verhalten von Menschen in der Gruppe.“

Bei einer Studiendauer von einer Lektion pro Woche dauert der Kurs 10 Monate und kostet 46 € pro Monat.

Zu jeder Lektion gibt es Aufgaben, die online eingesendet und vom Dozenten bewertet werden.

Es gibt einen blauen Ordner zum Abheften mit der Lieferung der ersten vier Lektionen. Außerdem ein Glossar, in dem die wichtigsten Begriffe erklärt werden und ein Literatur- bzw. Quellenverzeichnis.

Zu jedem Kurs gibt es noch ein 7“-Tablet (Betriebssystem Android 4.2) mit dem  Kurs Zeitmanagement zum Selbststudium darauf.

Auch nach Ende der 10 Monate darf man die Betreuung noch fünf Jahre weiterhin in Anspruch nehmen, wenn man noch nicht alle Einsendeaufgaben bearbeitet hat.

Das Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert.


3 Personen gefällt das


3 Kommentare


Ich kann sagen, dass der Stoff anspruchsvoll ist. Die Fragen der Einsendeaufgaben sind in diesem Kurs offen und es bedarf einiger Zeit zum Lesen und Beantworten.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Findest du den Kurs (bisher) denn interessant?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, auf jeden Fall. Aber er lässt sich nicht so nebenbei durcharbeiten wie "praktische Psychologie". ;)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?