Psychologie (B.Sc.), Fernuni Hagen

  • Einträge
    34
  • Kommentare
    145
  • Aufrufe
    4.914

M7 - Ich mache jetzt auch mit!

Fernstudi_Psy

476 Aufrufe

So langsam bin ich angekommen in diesem Modul!

Ich habe (endlich) Lust die Skripte und die umfangreiche Pflichtliteratur zu lesen und wir nähern uns langsam an.

Momentan hinke ich zwar noch meilenweit hinter dem offiziellen Zeitplan hinterher, aber dieser ist ja auch nur ein Vorschlag und so lange am 8.3.16 der Klausurstoff sitzt, kann ich bis dahin ja Lernen wie ich will. :)

 

Damit ich so einigermaßen in meiner Lerngruppe mitkomme habe ich mich in den letzten Tagen intensiver mit dem Kurs 03419 Persönlichkeitskonstrukte und Persönlichkeitsmessung beschäftigt. Hier geht es in einem ersten langen Kapitel um Intelligenz (Was ist das eigentlich? - Welche Intelligenztheorien gibt es?-Wie wird Intelligenz gemessen? - Welche Befunde gibt es? - Biologische Grundlagen der Intelligenz - Messung von Aufmerksamkeit und Konzentration). Eigentlich ein sehr spannendes Feld, welches viele Anwendungsbereiche in der Praxis hat wie zum Beispiel: Berufseignungsdiagnostik, Schultests, Personalauswahl und -entwicklung. Dies liegt daran, dass Intelligenz ein sehr guter Prädiktor für Schulerfolg, Erfolg im Studium & Berufserfolg ist. Die Pflichtliteratur zu diesm Kapitel besteht aus div. Rezensionen zu Intelligenztests (z. B. CFT 20-R, Wechsler Intelligenztest für Erwachsene WIE, AID 2 u. a.). Die Online-Vorlesungen sind zwar nicht (mehr) klausurrelevant, aber ich habe trotzdem einmal reingeschaut. Die 1. Online-Vorlesung zu Kurs 03419 beschäftigt sich ganz praktisch damit, wie man Tests für die eigenen Zwecke auswählt, sie beschafft und sie durchführt und auswertet. Gaaanz wichtig dabei, der Koffer in dem die Testmaterialien aufbewahrt werden. Eignet sich laut Dozent zum Eindruck schinden bei den Versuchspersonen - Man sollte nur aufpassen ihnen keine Angst zu machen. Eindruck schinden mit nem Koffer???! Ich weiß ja nicht... Aber gut.

Wie Ihr Euch denken könnt, hat das Ganze auch sehr viel mit Statistik zu tun. Ich habe immer noch leichte Panik davor, insbesondere wenn ich eine Formel sehe... :lol:

Aber bisher habe ich das Konzept was hinter der Berechnung steckte jeweils ganz gut verstanden.

 

Als nächstes möchte ich mich mit dem Kurs 03418 Grundlagen psychologischer Diagnostik nochmal eingehender beschäftigen, da dort auch gewisse Grundlagen (Gütekriterien psychologischer Tests) nochmal aufgegriffen werden, die mit Sicherheit zum besseren Verständnis der Testrezensionen beitragen.

 

Insgesamt werden in meinem bisherigen Lesestoff sehr viele Befunde und Tests referiert. Man muss also wissen, was herauskam, als Sternberg und Mitarbeiter Laien befragt haben, was sie unter Intelligenz verstehen. Und das bei jedem Befund und jedem Test. Es wird so sein wie "immer" - im ersten Moment denke ich: "Das schaffe ich nie im Leben!!!". Und dann schaffe ich es mehr oder minder gut  - Denn zum Bestehen hat es schließlich bisher immer gereicht.

 

Bei den momentanen Witterungsverhältnissen werde ich wohl bald meine Gedanken bzgl. des Erwerbs einer Tageslichtlampe wieder aufnehmen (hatte ich mit Beginn des Frühjahrs wieder von der "to-Buy-Liste" verschoben).

 

Viel Erfolg beim Lernen wünsche ich Euch!


3 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Klingt wirklich interessant und auch recht praxisorientiert. Ob der Koffer dann wirklich so wichtig ist, sei allerdings mal dahin gestellt ;).

 

Wenn du eine Tageslichtlampe anschaffst bin ich gespannt, welche Erfahrungen du damit machst. Ich hatte ja eine, war damit grundsätzlich zufrieden und habe sie dann doch wieder abgeschafft. Aktuell reicht mir das starke Vollspektrum-Leuchtmittel in meiner Stehlampe.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudi_Psy

Geschrieben

Ja praxisorientiert ist total toll! Die Klausur wird allerdings "wie immer" - da gab es viel Frust in den letzten Semestern.und in diesem Semester gibt es eine neue Lehrgebietsvertretung und eine neue Klausur. Mal gucken...

Was die Tageslichtlampe angeht,werde ich Dich auf dem Laufenden halten. 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?