Springe zum Inhalt
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    2.282

Brüche kommt von brechen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
maddes86

398 Aufrufe

Immerhin 20 Std. konnte ich inzwischen in die Aufarbeitung der Grundlagen aus Mathe investieren. 

 

Kleiner Tipp am Rande: 

Wenn man sich während seiner Schulzeit als vollkommene Null in Mathe bezeichnet, ist es 12 Jahre später nicht zwingend einfacher. ;)

Allerdings blickt man mit anderen Augen auf die Aufgaben. Vieles ist plötzlich logisch und die intrinsische Motivation ist deutlich wirkungsvoller...

 

Zusammenfassend: 

Es wird besser, wenn auch noch ein steiniger Weg vor mir liegt. 

Das Ziel, Mathe im ersten Semester abzuschließen steht aber wie eine Eins! 

 

Ihr erfahrenden IUBH-BWL Studenten: 

Ich fand die Vodcasts zu Mathe richtig gut und durchaus nicht zu komplex.

Das Skript konnte ich aufgrund meiner inneren Abneigung gegen ITunes noch nicht ansehen. 

Bleibt das Niveau der Vodcasts während des Moduls? 

Werden die Aufgaben richtig hart? 

 

Liebe Grüße und bis bald,

Maddes

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Die Vodcasts fand ich jetzt gar nicht mal so gut.

Die rasen da so einmal oberflächlich durchs Thema durch.

Die Tutorien sind gut. Halt dich an den Themen aus dem Skript und lerne sie mit dem Skript oder Zusatzliteratur/Internet, bei allem was unklar ist schau dir die Tutorien an oder schreib den Tutor an. Das hilft auf jeden Fall.

Der Schwieirigkeitsgrad der Aufgaben ist mittel.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei Mathe finde ich es wichtig dran zu bleiben und nichts zu überspringen, sondern zu üben, bis es verstanden ist. Das kann viel Zeit kosten, zahlt sich aber später aus. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung