Elektrotechnik an der WBH

  • Einträge
    124
  • Kommentare
    511
  • Aufrufe
    10.162

Nächster Meilenstein erledigt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
grandmaster

546 Aufrufe

Leider handelt es sich dabei aber wieder nicht um einen Meilenstein des Studiums.:(

Wie aber eventuell bzw. sicher der/die ein oder andere wissen läuft ja das Projekt "Hausbau". In letzter Zeit stand jetzt einiges an Arbeit auf der Baustelle an, denn ganz ehrlich, ihr glaubt gar nicht was man alles selber machen kann.

Gott sei Dank war es dieses Jahr doch noch sehr lange mild mit den Temperaturen, denn im Haus musste/sollte der Estrich auf alle Fälle noch rein, sodass jetzt dann über den Winter das ganze Haus schön ausgeheizt werden kann.

Hier stand das Verlegen der Bodenisolierung und dann der Verlegematten für die Fussbodenheizung an. Ich kann euch sagen, ich spürte meine Knie nicht mehr......

Auch wenn wir im Durchschnitt 4 Leute für das Verlegen waren ist das doch ne ganze Menge gewesen. Im KG und EG war "nur" 2-lagige Isolierung und dann die Fussbodenheizungsmatte nötig. Im OG war es sogar 3-lagig zu isolieren und dann noch obendrauf sogar die Verlegematte der FB. Wie erwähnt kamem dann obendrauf die Rohre für die Heizung. Aber Gott sei Dank ist es jetzt alles erledigt wie ihr den Bildern entnehmen könnt. Summa Summarum sind im ganzen Haus knapp 2,5km!!!! Rohre für die Fussbodenheizung verlegt.:lol:

Erfreulicherweise hat es jetzt mit dem Estrich auch noch geklappt denn die Firma wurde heute Nachmittag fertig, sodass es jetzt ein "Zwangsverbot" zum Betreten der Baustelle bis Sonntag gibt, was auch heißt ==> nix zu tun auf dem Bau

Nun ja jetzt gehts dran die restlichen Komponenten für die Verteilung und das Schalterprogramm zu bestellen. Denn ich möchte wenn alles gut geht die Installation inkl. des Verteilungsaufbaus noch vor Weihnachten so weit wie es geht vorantreiben. Denn mein lieber Heizungsbauer baut mir unsere Wärmepumpe inkl. Speicher noch noch ein sobald der Bodenleger ab Montag in einer Woche den Heizungsraum gleich gefliest hat.;) Man bin ich schon gespannt wie unsere Wärmepumpe funktioniert kann ich euch sagen..

Nun hab ich euch aber wieder genug vollgequarkt von meiner Baugeschichte. Wobei eines muss ich noch erwähnen, aktuell prügle ich mich morgens auf dem Weg in die Firma wieder hin etwas fürs Studium zu machen. Momentan lese ich gerade das erste der beiden Hefte für UFC durch. Und ich muss feststellen, hier gibt es im ersten SB doch einige parallelen zum FKM-Modul. Ist doch ganz schön erstaunlich was davon alles hängen geblieben ist.B)

In diesem Sinne wünsch ich euch frohes schaffen und bei mir gehts jetzt weiter mit dem Erstellen des Mengengerüstes für die KNX-Komponenten. Das hat ja im engen Sinne auch etwas mit Elektrotechnik zu tun auch wenn es leider keine CP dafür gibt sondern nur Rechnungen zum Bezahlen:thumbup:

Estrich 001.JPG

Estrich 002.JPG

Estrich 003.JPG

Fussbodenheizung 001.JPG

Fussbodenheizung 002.JPG


5 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Wow, so ein Hausbau ist ja schon ohne das man viel selbst mache eine Herausforderung, und dann noch so viele Eigenleistungen rein zu bringen - da bin ich erstaunt, dass du überhaupt noch zu einem Blick in die Unterlagen kommst.

 

Ich finde solche Blogbeiträge zwischendurch, in denen es mal um das Leben außerhalb des Fernstudiums geht im übrigen sehr interessant und sie sorgen für Abwechslung - hat zumindest mich in keiner Weise gelangweilt, ganz im Gegenteil.

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hihi 2,5km Rohre für Fußbodenheizung:thumbup: Es läppert sich eben zusammen. Eine schöne Abwechslung dein Bericht.

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?