Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    74
  • Aufrufe
    3.027

Dann halt nicht

inva

174 Aufrufe

Mich hat am Wochenende die Batterie von meinem elektronischen Notepad im Stich gelassen. Merke: etwaige Ausreden müssen ausgeschlossen werden. Also nur möglichst ausfallsichere Hilfsmittel verwenden. Nur Papier und Stift? Laaangweilig. Ich werde jetzt das tun, was ich mir Montags nach Ausgabe der Einheiten angewöhnen will: Durchlesen der Kurseinheit um einen Überblick zu bekommen.b.gif?host=dipling2msc.wordpress.com&blo

 

 

 


1 Person gefällt das


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Was für ein elektronisches Notepad nutzt du denn? - Ich habe seit einiger Zeit ein Boogie Board Sync und bin damit recht zufrieden, auch wenn es nicht ganz optimal ist (helle Schrift auf dunklem Hintergrund, Seiten können gespeichert, aber nicht wieder auf dem Gerät selbst angezeigt werden, sondern nur am Handy etc.) - für Gesprächsnotizen aber gut geeignet. Zusammenfassungen würde ich aber eher am PC oder Notebook erstellen. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Uff, das war so ein ganz einfaches, dass die Schrift auf einer SD-Karte speichert (ohne Anzeigemöglichkeit). Habs glaub mittlerweile entsorgt, genauso wie das Prinzip der Zusammenfassungen. Ich lese nur noch und erstelle direkt die Karteikarten mit den Inhalten. Während dem Karteikarten lernen lese ich das Skript dann noch mehrmals durch.

 

Das Boogie Board Sync hatte ich mir mal angesehen, fand ich aber zu teuer (aktuell glaub bei 130€ oder so). So viele Notizen mache ich einfach nicht (vielleicht 10 Seiten im Jahr), das lohnt sich dann nicht.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich hatte bei Amazon 109,03 Euro bezahlt - dennoch eine Menge Geld und ich habe es mir auch lange überlegt. Für 10 Seiten im Jahr lohnt es sich wirklich nicht. Bei mir ist es schon deutlich mehr, wenn ich mir während Telefonaten oder auch bei Besprechungen, Konferenzen etc. etwas mitschreiben möchte. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?