Springe zum Inhalt
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.349

Endspurt zum Jahresende

MichiBER

364 Aufrufe

Guten Abend alle miteinander,

 

in genau 3 Wochen werde ich auf das Jahr 2015 zurückschauen und sagen können "Super Arbeit haste gemacht". Ich hoffe, Ihr könnt ebenso glücklich zurück blicken. Natürlich gab es auch einige Tiefs, aber die Hochs haben überwiegt. 

 

Nachdem ich am 28.11. die Klausur zu UFC geschrieben hatte, wollte ich danach noch unbedingt die dazu gehörige Heimarbeit erledigt haben. Dann ist das Modul auch fertig. Die zwei Hefte flutschten nur so in den Kopf. Also das sind doch mal Hefte gewesen, womit man etwas anfangen kann: gut erklärt und mit zahlreichen (korrekt gerechneten) Beispielen versehen. Warum können nicht alle Hefte so sein? :(

Die B-Aufgabe war dann überraschender Weise auch recht zügig durch. Und eine Note hab ich auch schon erhalten... ich bin "sehr" zufrieden damit ^^

 

Mein Hauptaugenmerk liegt dann für dieses Jahr bei dem Bericht für die berufspraktische Phase BPP. Eine grundlegende Struktur ist schon vorhanden und die Ings auf der Arbeit geben sich echt Mühe, mir vieles zu zeigen und zu erklären. 
Ich bin ja mal gespannt, ob es bis zum Abgabetermin (8.Januar) doch noch zu irgendeiner Art von Stress kommt. 

 

Ich habe in den letzten drei Stunden echt Probleme gehabt, ir-gend-was zu schreiben... die Begründung ist recht .. äh.. haarig :D

 

IMG_7615.JPG



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hört sich ja recht entspannt an - bis auf die haarigen Hindernisse vielleicht ;). Aber es scheint ja so, als würdest du diese gerne in Kauf nehmen ;).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Richtig. Zum einen freue ich mich über die süße Dreingabe, aber zum anderen weiß ich dann, dass ich mal wieder ein wenig runter kommen oder mal ne Pause machen muss :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann hau mal die letzten Tage bis Weihnachten nochmal richtig in die Tasten und dann lass das Jahr ruhig auslaufen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung