MBA an der IUBH (2015/2016)

  • Einträge
    23
  • Kommentare
    50
  • Aufrufe
    1.943

Jahresabschluss 2015

StefanMA

262 Aufrufe

Hier mal ein kleiner Zwischenstand:

 

Seit dem letzten Beitrag gibt es ein bisschen was zu berichten:

 

Ich hatte das erste Präsenzseminar in Bad Honnef. Thema war "Leadership". Als Vorbereitung wurden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt und mußten eine Case-Study präsentieren. Im Anschluß wurden neben den Fallstudien bestimmte andere Themen diskutiert. Ich muss sagen, dass ich das ganze als sehr interessant bewerte und der Dozent (Prof. Georg Berkel) das sehr angenehm gestaltet hat.

Als jemand, der eine Massenuni (in meinem Fall RWTH Aachen) gewohnt ist, war ich von der IUBH recht überrascht. Kam mir alles sehr klein vor, allerdings waren die Räumlichkeiten sehr modern und angemessen.

 

Zur Zeit bereite ich mich auf das Seminar "Internationales Marketing"vor. Die Veranstaltung unterscheided sich von Leadership darin, dass sie Online statt findet. Wie das praktisch nachher aussehen wird, weiß ich noch nicht. Wir wurden wieder in Gruppen eingeteilt, müssen eine Ausarbeitung einreichen und einen Vortrag halten.

 

Für 2016 habe ich mich bereits zu mehreren Veranstaltungen angemeldet. Mein Plan ist, nächstes Jahr so schnell wie möglich alle Präsenzveranstaltungen zu absolvieren, damit ich etwas mehr örtliche Flexibiliät habe. Man weiß ja nie, was sich mal ergeben könnte. :)

 

Mein Zwischenfazit: Ich bin im Moment sehr zufrieden und hoffe, dass das jetzt so weiter geht.


5 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Interessant, auch mal was über eine Präsenzveranstaltung an der IUBH zu lesen, da die meisten Fernstudiengänge dort ja ohne Präsenz angeboten werden.

 

Hat dir die Veranstaltung auch was in Richtung Netzwerk gebracht?

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 31.12.2015 at 11:25 , Markus Jung sagte:

Interessant, auch mal was über eine Präsenzveranstaltung an der IUBH zu lesen, da die meisten Fernstudiengänge dort ja ohne Präsenz angeboten werden.

 

Hat dir die Veranstaltung auch was in Richtung Netzwerk gebracht?

 

Ja, ich habe bereits einige interessante Leute kennen gelernt. Es ist natürlich etwas anderes, als wenn man an einer branchenspezifischen Hochschule, wie z.B. im Finanzbereich üblich. D.h. man lernt Leute aus allen möglichen Bereichen kennen. Aber gerade wenn man einen generalistischen Studiengang belegt, dürfte das nicht schlecht sein.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?