Springe zum Inhalt
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    260
  • Aufrufe
    3.610

Was war und was wird

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
klausu

289 Aufrufe

 

Nun reihe ich mich ein in die Reihe der Studenten mit Jahresrückblick. Ich hoffe Ihr seid nicht allzu gelangweilt.

Eigentlich wirft man sich ja vor das man eigentlich ständig zu wenig macht. Man könnte ja immer mehr machen! So denkt man jedenfalls. Dann am Ende vom Jahr schaut man sich an was man geschafft hat und ist doch überrascht was alles gut geklappt hat und das die eigene Leistung recht passabel war. Als Fernstudent geht man ja schließlich noch Arbeiten und so etwas wie Freizeit will man ja auch.

 

Nach meinem Bachelor den ich Ende November 2014 abgeschlossen hatte entschied ich mich direkt weiter zu machen. Sicher die beste Entscheidung in meinem Leben denn die Motivation in 2015 ließ doch deutlich nach.

Vom Studium her schaffte ich folgendes:

 

  • 3 Klausuren (zum Glück ist keine mehr offen)
  • 7 B-Aufgaben
  • 1 Einführungsseminar

 

Aktuell sind das 64 CP und somit sind 53% des Masters erreicht. Ich bin also in der Regelstudienzeit.

Vor rund einem Monat haben wir das Projekt gestartet. Ich wollte eigentlich dort nicht Projektleiter sein aber naja ich hab mich doch breit schlagen lassen. Das Team, in dem auch @SebastianL mit dabei ist, ist super. Bisher konnten zwei Meilensteine abgehakt werden so das dem Präsentationstermin Ende Februar hoffentlich nichts im Wege steht.

 

Bei den Vertiefungen sieht es allerdings noch düster aus. Die Arbeitsbelastung ist seid meinem Urlaub im September/Oktober so hoch das abends nach der arbeit ein konzentriertes Arbeiten nicht möglich ist. Die Wochenenden sind dann noch mit anderen Aktivitäten vollgepackt. Und da ist ja auch noch das Projekt. Ich will eigentlich mindestens eine Vertiefung so weit haben das ich am Projektseminar Anfang Februar antreten kann.

 

Im Oktober/November stand dann noch die Verlängerung einer Zertifizierungsprüfung an. Diese hat auch Kraft gekostet. Aber am Schluss ist alles gut gegangen und ich kann das nun auch Abhaken. Wieder zwei Jahre Verlängerung!

 

Den Ausblick auf 2016 gibt’s in einem der nächsten Posts.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Da hast du wirklich wieder einiges geschafft - jetzt im zweiten Studium.

 

Ich finde diese ganzen unterschiedlichen Jahresrückblicke interessant und in erster Linie sind die Blogs ja auch für einen selbst da. Und da ist es doch schön sich vor Augen zu führen, was alles schon erreicht wurde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das stimmt. Ich bin oft unzufrieden weil eigentlich nur wenig Fortschritt erkennbar ist. Der Jahrerückblick holt einen schon wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung