Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    1.933

Neues Jahr - aber noch keine Ergebnisse...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SmarthY

428 Aufrufe

Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch - Seid ihr alle gut rüber gekommen?

 

Ich warte so sehnsüchtig auf die Ergebnisse des 2.schriftlichen Teils, den ich letztes Jahr im November geschrieben habe. Voraussichtlich Ende Januar sollten sie per Post kommen. Damit entscheidet sich dann, ob ich Ende Februar die Mündliche Prüfung machen kann. Das wär natürlich supi J   Andere Teilnehmer bei z.B. der IHK Hannover haben ihre Ergebnisse schon seit Dezember.

 

Ich beginne ab dieser Woche mit dem Wiederholen relevanter Fächer wie „Führung/Zusammenarbeit“, „Betriebliches Management“ und „Unternehmensführung“.

 

Ich habe mir dazu einen Lernplan erstellt und beginne diese Woche mit den Grundlagen der Unternehmensführung.
Am kommenden Sonntag findet dann ein Webinar zur Vorbereitung für die Mündliche statt. Dieses habe ich unabhängig vom bisherigen Vorbereitungskurs gebucht.
Ich freue mich schon darauf, denn ich habe letztes Jahr schon ein Webinar (für den schriftl. Teil) besucht und es war sehr effektiv und angenehm, den Stoff zu wiederholen und Tipps zur Prüfung zu bekommen.

Zusätzlich hab ich noch ein Buch von R. Fresow gekauft, das eine Wiederholung der Themen sowie viele Tipps zum letzten Teil des Fachwirts enthält. Ich hab erst mit dem Lesen begonnen, von daher kann ich noch keine Bewertung abgeben. .-)

 

Mitte Februar findet dann von Carriere&More die letzte Präsenzveranstaltung statt. Hier werden dann gezielt Fragen und Themen für die Mündliche Prüfung besprochen und jeder von uns Teilnehmern muss eine Präsentation vorbereiten und abhalten.

 

Im Mündlichen wird der Schwerpunkt auf „Führung/Zusammenarbeit“  liegen, dennoch kann lt. der Prüfungsordnung auch jedes andere Fach mit abgefragt werden.

Man zieht ein Thema und hat 30 Minuten Zeit zur Vorbereitung des Themas. Als Hilfe kann man einen Flipchart oder andere Medien nutzen (kann von IHK zu IHK unterschiedlich sein). Anschließend präsentiert man sein Ergebnis zur Aufgabenstellung in ca. 10 Minuten und wird dann im Fachgespräch über weitere -auch andere- Themenbereiche abgefragt.

 

Ich melde mich, sobald es wieder was Neues gibt :-)

 

Schönen Abend noch,

Smarthy

 

PS.: Was mir an meinem Lehrgangsanbieter auffällt (vielleicht auch nur diese Region), dass man seit dem letzten Präsenztag im September nichts mehr gehört hat. Es kam keine Anfrage, wie es in den Prüfungen lief oder Informationen zum weiteren Verlauf. Oder dass man ein Feedback abgibt über die Prüfungsvorbereitung etc.   Ich fühle mich da momentan etwas allein gelassen.

Gehört sowas nicht auch zum "Service" eines guten Anbieters?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Zitat

Gehört sowas nicht auch zum "Service" eines guten Anbieters?

 

Sicherlich kann ein Anbieter sich damit positiv hervorheben, wenn er einen solchen Service anbietet. Allgemein üblich ist es aber (noch?) nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung