Projekt "Bachelor"

  • Einträge
    134
  • Kommentare
    609
  • Aufrufe
    5.201

Neues Jahr, neues Glück ?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jeany89

292 Aufrufe

Seit 3 Tagen bin ich beim neuen Arbeitgeber beschäftigt und muss sagen es klappt bisher ganz gut. In 4 Wochen muss ich schon eine Vertretung machen, dass sollte aber funktionieren.

In den nächsten 4 Wochen wird der Zeitplan noch ziemlich stramm sein, da ich sobald ich heimkomme mich an die Thesis setzen muss.

Hier machen mir meine Interviewpartner etwas Schwierigkeiten, da beide zur Zeit noch in Urlaub sind und nun die Abgabe bis Ende Januar etwas knapp wird -.-.

Ich werde jetzt den Rest der Arbeit bis Sonntag soweit fertig stellen, damit dann "nur" noch die Interview rein müssen und das wird noch genug werden :-).

 

Das Ziel für dieses Jahr ist ganz klar -> der Abschluss des Studiums

 

Und das muss man sich immer nur vorhalten und dann klappt das ganz bestimmt.:thumbup:

Ich hoffe ihr hattet auch einen guten Start.

 

LG Jeany


5 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Freut mich, dass der Einstieg bei neuen Arbeitgeber geklappt hat. Ich gebe zu, ich stelle mir sowas total stressig vor, wenn alle(s) erstmal neu ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Markus Jung sagte:

Freut mich, dass der Einstieg bei neuen Arbeitgeber geklappt hat. Ich gebe zu, ich stelle mir sowas total stressig vor, wenn alle(s) erstmal neu ist.

 

Da alle total nett und freundlich sind, ist es bisher sehr gut machbar. Ich fahr jetzt immer 30 min mit dem Zug und nutze die Zeit um mich etwas auszuruhen und dann Abends mit der Thesis weiter zu machen. Ich sehe es im Moment so -> 1 Monat noch Stress und dann ist das Thema hoffentlich erledigt :-)

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?