Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.238

Frustvoll studieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

37 Aufrufe

Mal wieder was neues in meinem Studium.

Während ich bei allen Fächern bisher in der Woche vor der Klausur entweder Gefallen daran gefunden habe oder sich positive Lernerlebnisse einstellen habe ich aktuell bei STL das Gefühl das mich das Fach mit jeder Vorbereitungsminute weniger interessiert und mit jeder gemachten Übung sinkt meine Lust darauf am Samstag darüber eine Klausur zu schreiben.

Einfach eine komische Sache, da ich das Fach eigentlich nicht als überanspruchsvoll eingeordnet habe und es das in meinen Augen auch nicht ist. Ebenfalls gibt es durchaus genügend Dinge die interessant und alltagstauglich sind

Auch die Zielstrebigkeit hinsichtlich des ..." gut Abschliessen" stellt sich hierbei nicht ein.

Vor allem denke ich schon über eines nach, wie überbrücke ich die 5 Wochen Vorbereitungszeit auf die nächste Klausur?

Eigentlich unglaublich, aber das beschäftigt mich schon fast mehr als die Klausur selbst, denn in den 4 Wochen Pause zwischen den Klausuren sehe ich auch etwas die Ziellosigkeit was STL angeht.

Ende letzten Semesters habe ich in 5 Wochen 3 Klausuren geschrieben ... bald gerade mal eine. Meine Motivation läuft eben am besten wenn ich unter Spannung stehe.

Aber egal - mein Ziel ist und bleibt die Regelstudienzeit in bestmöglichem Ergebnis... und wenn ich das erreichen will muss ich auch absolut lustfrei an STL weiter studieren. Wie es mit dem Semester dann weitergeht gilt es dann ab Samstag Abend zu ermitteln ... vorher muss das Thema vom Tisch.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Du machst das schon - spätestens am Samstag, wenn dann die Aufgaben vor Dir liegen, funktioniert das mit dem "erfolgreich sein" schon ;)

Das Gefühl, dass man sowas von keinen Nerv auf das Fach und den Stoff hat, kenne ich sehr gut - hatte ihc auch ... und ist derzeit auch wieder so.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tjo das es klappt glaube ich auch... aber mit Freude studieren macht irgendwie mehr Spaß (wer hätte es geglaubt ;) )

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Vermutlich sind das auch Phasen, man kann sich wohl schlecht drei, vier Jahre gleich gut motivieren, man hat ja "nebenbei" auch noch Job und evtl. sogar Familie und Haus. Hängt vielleicht auch von den Themen und den eigenen Interessen ab...

Kopf hoch. Da Du ja auch bisher gute Klausuren geschrieben hast, wird die Motivation vielleicht wieder kommen, wenn Du die Note siehst. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?