Springe zum Inhalt
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.383

*sing* "Ein bisschen Stress muss sein" *sing*

MichiBER

356 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

 

es ist wieder Montag, ich bin irgendwie wieder voll im Stress, hab so viel zu tun. Drum dacht ich mir, mal wieder hier etwas zu schreiben ^^

 

Ich weiß nicht so wirklich wie ich es (be-)schreiben kann, wie ich mich momentan fühle. Es ist von allem etwas dabei:

 

Ich freue mich nämlich, dass ich weiß, dass ich dieses Jahr fertig werde. Positiv

Ich freue mich, dass ich allein im Januar 4 Prüfungsleistungen absolviert hab. Positiv

Eines der Heimarbeiten hatte es "nur" auf eine 2,7 gebracht (Fehlinterpretation von Teilaufgaben). Neutral

Ich habe bis Juni schon vier Termine geplant (Labor, Projektstart und Klausuren). Negativ, weil Stressfaktor.

Ich hab die Bahntickets schon geholt und für eine Unterkunft gesorgt. Negativ, weil Kostenfaktor.

Ich lasse mich momentan durch Kleinigkeiten ablenken und komme nicht zum Lernen. Positiv, weil Freunde einen raus holen. Negativ, wegen Nichtlernen.

 

So unterm Strich ist es für mich weder eindeutig positiv, noch eindeutig negativ. 

Ich habe es mir die Tage mal gutgehen lassen. Und nun fehlt mir irgendwie dieses "Klick", damit ich mich wieder intensiv an den Schreibtisch schmeiße, um zu lernen.

 

Juti, das war mal wieder ein Lebenszeichen von mir aus hier. :)

 

Bis demnächst



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Für mich sind das alles positive Punkte, kann nix negatives oder gar neutrales erkennen. Alle Punkte sind doch schritte zum Abschluß dieses Jahr was Du auch als Positiv bewertest. Also Gesamt-Fazit: Positv B)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich finde das Meiste auch positiv oder zumindest neutral - Kosten für Fahrkarten und Unterkunft zum Beispiel gehören halt einfach dazu und sind von Anfang an bekannt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei den negativen Punkten hilft dir ja die Steuererklärung ein Stück weiter. Wenn du erstmal fertig bist ist auch der Stress vergessen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung