Blog Burzl

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    11
  • Aufrufe
    788

Zwischenziel 1 Frühjahrssemester 2016 erreicht :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Burzl

240 Aufrufe

Die Zeit vergeht wie im Flug... jetzt ist schon wieder Anfang Februar... :ohmy:

 

Die komplexe Übung in WSA hab ich erfolgreich abgelegt. Der 1. Punkt meiner Vorsätze für das Frühjahrssemester ist erfüllt :thumbup:.

 

Ich arbeite gerade die Studienbriefe in Marketing durch. Am Samstag ist die erste Vorlesung in diesem Fach. Bis dahin will ich mit den ersten beiden durch sein.

Wie bereitet ihr euch effektiv auch eine Prüfung vor?

 

Das schlimmste ist ja, dass ich mir die Vorlesung bereits das zweite Mal anhöre, weil ich es kurz vor der Prüfung aus verschiedenen Gründen geschoben haben.

Ich studier jetzt seit 2013 und hab immer noch nicht mein Grundstudium abgeschlossen. Es sind noch 6 Prüfungen offen... Ich muss wirklich dranbleiben und mich durchbeißen sonst kann ichs gleich sein lassen.

 

Die erste Vorlesung in BWL hab ich auch schon geschafft, allerdings komm ich mit der Zusammenfassung nicht wirklich weiter.

 

Mit der Kinderbetreuung ist es so eine Sache... die perfekte Lösung hab ich noch nicht gefunden. Ich werd zukünftig, wenn mein Mann daheim ist, 1,5-2 Stunden lernen. Mein Göga kümmert sich abends und bringt unseren kleinen Quitschboy ins Bett.

Seit Mitte Dezember arbeite ich wieder wöchentlich 10 Stunden, in dieser Zeit ist er bei den Oma's oder dem Papa. Deshalb möchte ich ihn nicht noch mehr weggeben und auch aktiv Zeit mit ihm verbringen. Meine bessere Hälfte ist sich nicht sicher, ob das alles nicht zuviel wird. Aber ich möchte es wenigstens probieren und er unterstützt mich wo er kann.


4 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Ich studier jetzt seit 2013 und hab immer noch nicht mein Grundstudium abgeschlossen. Es sind noch 6 Prüfungen offen..

 

Mal umgekehrt gefragt - was hast du in dieser Zeit geschafft und wie war so die Entwicklung? Ist es eher mehr oder weniger geworden und wie siehst du so die weitere Prognose? 

 

Musst du irgendwann zum Zeitpunkt x fertig sein, oder kannst du es dir erlauben, dir etwas Zeit zu lassen? - Immerhin hast du mit Kind und jetzt auch Job (und allem, was sonst noch zum Leben gehört) ja noch weitere Aufgaben.

 

Wenn du jeden Abend 1,5 bis 2 Stunden zum lernen kommst, dann ist das ja schon mal eine ganze Menge. Auf was für eine Lernzeit kommst du tatsächlich so pro Woche?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?