Springe zum Inhalt

Psychologie (B.Sc.), Fernuni Hagen

  • Einträge
    38
  • Kommentare
    176
  • Aufrufe
    5.826

Der Lernurlaub beginnt!

Fernstudi_Psy

522 Aufrufe

Guten Morgen,

 

ich wollte mich schon so lange einmal wieder melden... Aber es gibt hier auch nicht so viel Neues. Bereite mich seit meinem letzten Blogeintrag fleißig auf die M7 Klausur (Persönlichkeitspsychologie, Differentielle Psychologie & Diagnostik) vor. Es gibt wirklich unendlich viel auswendig zu lernen und ich bin gespannt, wie viele der mindestens 100 Tests ich noch schaffe, bevor in 9 Tagen dann die Klausur geschrieben wird. Diese Tests sind nämlich leider auch nur ein kleiner Teil, der zu lernenden Inhalte.

 

Ab Montag habe ich eine Woche frei und hoffe, dass ich die letzte Woche gut nutzen kann.

 

Falls die konkreteren Modulinhalte für Euch spannend sind, kann ich nach der Klausur noch etwas dazu schreiben.

 

Fürs Sommersemester habe ich (mal wieder) ganz ambitionierte Pläne:

M6a -> Testkonstruktion (Klausur)

M6b -> Empirisch-experimentelles Praktikum (Hausarbeit)

2b -> Biwi-Modul, Mediendidaktik (Hausarbeit) - ist dann das Wahlpflichtmodul M11

 

Ich hoffe wirklich, dass ich das so umsetzen kann, da ich dann ab September wieder im Plan bin !

 

Ansonsten habe ich in diesem Jahr noch einige andere Fortbildungspläne und auch berufliche Pläne. Darüber werde ich aber erst nach der Klausur berichten bzw. sobald Letzteres spruchreif ist.

 

Liebe Grüße & einen sonnigen Sonntag!

 

P.S. Auf Twitter bin ich derzeit etwas aktiver als hier, da ich dort mit 140 Zeichen auskommen muss. Vielleicht sehen wir uns dort :-)

 



13 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Twitter habe ich nicht. ;)

 

Aber das mit der Stoffmenge ist schon Wahnsinn. Ich quäle mich auch gerade durch Fragen, die ebenfalls nur einen Teil des Stoffes abdecken. Ist für mich ja das erste Modul in Hagen (M1). 

 

Viel Glück schon mal und dass du die Zeit bis dahin gut nutzen kannst! 

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Man überlebt auch ohne Twitter, denke ich! :) Aber die lieben Fernstudenten, die sich dort herumtreiben, können einen in kleinen Tiefs schnell mal aus der Ferne motivieren. Das hilft mir momentan seeeehr!

 

Viel Erfolg für die M1 Klausur! Sie wird ja mittlerweile ganz anders sein, als die, die ich vor 3 Jahren (:ohmy:) geschrieben habe. Die Stoffdichte wird sich aber mit Sicherheit nicht verändert haben... Ich finde, dass sich erst in den nachfolgenden Modulen einiges sortiert und klärt. "Damals" habe ich vieles einfach nur auswendig gelernt oder aber auch nicht behalten, weil ich nicht verstanden habe und auch nicht verstehen konnte, warum genau das nun wichtig ist. Heute freue ich mich immer über viele Aha-Momente. Und bei all den Dingen, die ich jetzt immer noch nicht kapiere, ist da viel Potenzial für zukünftige Überraschungen :lol:

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hier könnt ihr die Tweets von Fernstudi_Psy verfolgen:

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow! Das ist ja toll Markus! Danke! Also falls es überhaupt jemanden interessiert, kann er/ sie  die Tweets hier verfolgen :lol:

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 23 Stunden, Fernstudi_Psy sagte:

Viel Erfolg für die M1 Klausur! Sie wird ja mittlerweile ganz anders sein, als die, die ich vor 3 Jahren (:ohmy:) geschrieben habe. Die Stoffdichte wird sich aber mit Sicherheit nicht verändert haben... 

 

Danke! :)

 

Es ist in "Einführung in die Psychologie" nur der komplette Gerrig mit allen 16 Kapiteln (700 Seiten). :(

"Kulturelle Vielfalt" sind nach wie vor (?) die 9 Kapitel aus Moodle.

"Einführung in die Forschungsmethoden" ist auch nicht ohne.

 

Nur "Wissenschaftliches Arbeiten" war schon vorher abgehakt durch mehrere Einsendeaufgaben zu einem englischsprachigen Artikel freier Wahl. Die Einsendung von mindestens drei Teilen fristgerecht (die letzte bis 13. Dezember) war Bedingung, um überhaupt zur Klausur zugelassen zu werden.

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 17 Minuten, psychodelix sagte:

 

Es ist in "Einführung in die Psychologie" nur der komplette Gerrig mit allen 16 Kapiteln (700 Seiten). :(

"Kulturelle Vielfalt" sind nach wie vor (?) die 9 Kapitel aus Moodle.

"Einführung in die Forschungsmethoden" ist auch nicht ohne.

 

Wow, das ist ganz schön viel! Ist in M7 auch ähnlich viel Umfang aber eben nicht sooooo vielfältig in den Themen wie M1.

naja Augen zu und durch dann! Viel Erfolg!

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde es auch heftig, im ersten Semester in einem Kurs von vieren, ein gesamtes Lehrbuch einzubringen. :(

Das ist einmal komplett durch die Psychologie. Ohne weitere Vertiefung, aber breit gefächert.

 

Naja, Augen zu und durch morgen und einfach nur auf Bestehen hoffen. Viel Zeit hatte ich dieses Semester nicht für Psychologie in Hagen - mein anderes Studium war mir wichtiger. Da geht es jetzt an die Bachelorarbeit und dann ist im September FERTIG!

Bearbeitet von psychodelix
  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drücke Dir heute ganz ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das wird schon & Du schaffst das. Nach M1 und M2 wird es wirklich besser, dahingehend, dass die Themengebiete eingegrenzter sind und man ein insgesamt runderes Bild von der ganzen Sache bekommt.

Welches Fach studierst Du als Erststudium? FERTIG ist toll :o)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für's Daumendrücken, vielleicht es ja geholfen.

 

Die Fragen waren fair, aber trotzdem war war die Klausur nicht ohne. Ich hoffe einfach nur auf "bestanden". 

 

Erststudium ist "Medical Controlling and Management" (grob gesagt eine Mischung aus BWL und Medizin).

  • Gefällt mir (+1) 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung