Springe zum Inhalt

Wirbelwind´s Blog

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    54
  • Aufrufe
    1.195

Wie es dazu kam...

Wirbelwind

564 Aufrufe

Hallo miteinander

 

Ich heiße Sabine, bin 33 Jahre und lebe mit meinem Mann, unseren beiden Kindern (9 und 6 Jahre) sowie unserem süßen Hund im schönen Allgäu.

 

Nach viel Recherche und Überlegerei habe ich mich entschieden, ein Doppelstudium anzufangen:

 

B.A. Bildungswissenschaften an der Fernuni Hagen (Teilzeit): In erster Linie weil mich das Thema sehr interessiert, aber auch weil ich an bisherigen Arbeitsstellen mit viel Freude die neuen Mitarbeiter einarbeitete und mir das liegt.

 

Und B.A. BWL an der IUBH (48-Monats-Variante): Weil ich diesen Studiengang als Basis nutzen möchte, um mich noch mehr in den Bereich Personalentwicklung vorzutasten. Für die IUBH habe ich mich entschieden, da sie mir durch die flexibel einteilbaren Klausurtermine die Möglichkeit gibt, um das Bildungswissenschaften-Studium herum zu planen.

 

Ich denke, ich hab mir da einiges vorgenommen. Aber da ich aufgrund einer etwas speziellen steuerlichen Situation (würde uns mehr kosten als bringen) nicht arbeite und die Kinder viel Zeit in Schule und Freizeitaktivitäten außer Haus sind, traue ich mir das einfach mal zu ;-)

 

So, nun freue ich mich riesig auf den Semesterstart an der Fernuni. Gestern war ja Versandbeginn, ab 15.3. sind die Module als PDF´s verfügbar. Bis dahin und natürlich auch weiter werde ich meine Mathe-Kenntnisse auffrischen, um für den Start des BWL-Studiums im Juni gut gewappnet zu sein.

 

Herzliche Grüße

Sabine

 

 

 

 

 

 

 

 



13 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Katze87

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Sabine,

 

zuerst einmal viel Erfolg bei beiden Studiengängen. :thumbup:

Für mich stellt sich die Frage, warum du den allgemeinen Bachelor BWL bei der IUBH beginnst und nicht den Bachelor Personalmanagement? Wäre denn das nicht sinnvoller wenn du in die Richtung Personalentwicklung willst?

Bearbeitet von Katze87

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ganz herzlichen Dank für das warme Willkommen!

 

@Katze87: Danke für Deine Anregung! Ich hab darüber im Vorfeld nachgedacht und mich dann für den Bachelor BWL entschieden, weil ich mich noch nicht so sehr festlegen möchte.

 

Mit BWL bleibt mir die Möglichkeit, mich entweder mit den Wahlmodulen in Richtung Personalentwicklung zu spezialisieren und / oder auch in Richtung Gesundheitsmanagement (meine Erstausbildung und Berufserfahrung ist im medizinischen Bereich, zuletzt war ich im kaufmännischen Bereich in einem Krankenhaus beschäftigt).

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Aha, klingt logisch. Aber Health Care Management kannst du auch mit einem Perso Bachelor wählen. Die BWL Grundlagen hast du ja bei allen drin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für diese Info @Katze :-) Ich bleib für mich bei BWL. Da spielt vielleicht auch die persönliche Erfahrung rein. Ich habe einen sehr spezialisierten Beruf erlernt, in den ich jederzeit wieder zurückkehren kann, da mehr Leute gesucht als ausgebildet werden. Gleichzeitig bin ich dort aber so sehr auf diese Tätigkeit festgelegt.

 

Ich möchte mir mit diesem neuen beruflichen Weg möglichst viele Möglichkeiten offen halten und mich erst zu einem späteren Zeitpunkt mit Spezialisierungen festlegen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klingt beeindruckend, ich wünsche Dir viel Freude und Energie und bin auf Deine Berichte gespannt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich finde es auch beeindruckend. Für mich klingt das mehr als sportlich aber ich freue mich schon auf den Blog. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg.

Lg

hasencl

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das klingt nach gut was zu tun. Dann drücke ich Dir die Daumen dass das alles so klappt wie Du Dir das vorstlellst. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung