Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    574

Der Anfang

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
yxcv

304 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

mein erster Blog und mein erster Blogeintrag ;-)

 

Am Freitag habe ich meine Unterlagen nach Saarbrücken geschickt. Es soll ungefähr ein Monat bis Monate dauern bis der Zulassungsbescheid kommt.

 

Ich möchte mich vorbereiten bis Herbst und habe mir schon Übungsbücher zum BGB gekauft und zum Teil gelesen. Ferner kümmere ich mich um Unterrichtsstunden für das Erstellen für jur. Arbeiten, da ich Betriebswirt bin. 

 

Ich möchte nichts dem Zufall überlassen und auch in den 4 Semestern fertig sein.

 

Mein B.SC. war auch schon berufsbegleitend. Daher bin ich auch nicht neu in dem Geschäft ;-)

 

Das mal zum Anfang.

 

@Markus Jung ich hoffe du erlaubst mir den Blog!

 

 

Viele Grüße

 

 

yxcv

 


2 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Herzlich Willkommen,

 

warum genau studierst du an der Uni SB / TU KL?

 

Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Jeany89, vielen Dank!

Es bieten nicht viele einen Master of Laws an. Grob sind es die HFH, FOM und Uni SD/TU KL.

 

Ich habe die HFH angetestet und bin mit dem online-Konzept TakeLaw nicht warm geworden. 

 

Dann habe ich weiter recherchiert und habe mir nochmal genauer die Uni SD/TU Kaiserslautern angesehen. 

 

Für die Uni spricht aus meiner Sicht:

 

- günstiger (4500 anstatt 6200)

- Uni anstatt FH

- Nicht soviele Klausuren, mehr Hausarbeiten

- es werden 30 CP für Berufstätigkeit angerechnet (somit 90 anstatt 120)

 

FOM legt keinen für mich interessanten Schwerpunkt (Mergers)

 

Viele Grüße

 

 

yxcv

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

@Markus Jung ich hoffe du erlaubst mir den Blog!

 

Ich freue mich über jeden, der hier bloggt! Natürlich erlaube ich ihn und werde ihn mit Interesse verfolgen!

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?