Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    48
  • Kommentare
    164
  • Aufrufe
    10.071

TEM #1 Meh.


C88

737 Aufrufe

 Teilen

Habe extra beim Studienservice nachgefragt weil man darf anscheinend keine Klausur erneut schreiben wenn die alte noch nicht bewertet/benotet wurde. Bekam dann die Meldung das ich beim ersten Mal durchgefallen bin. Tja hab ich ja gesagt. Jetzt heißt es richtig ranklotzen und auch die Aufgaben aus dem Netz alle irgendwie durcharbeiten. Auf die Klausuraufgaben in den Übungsklausuren kann man sich nicht verlassen. :thumbdown: Auch die aus den Einsendeaufgaben geben nicht das Niveau der Klausur wieder. :thumbdown: Vielleicht bringt das Rep ja was vor der Klausur habe davon aber nur negatives gehört. Egal - Hotel und Co ist gebucht. Ende April ists soweit. :rolleyes:

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das wird schon. Wichtig ist das du guckst wo die Probleme waren und da nacharbeitest.

Link zu diesem Kommentar

Vor der ersten versemmelten Prüfung hab ich auch schiss, aber aus der Erfahrung heraus bringt jedes REP etwas. Auch wenn es nur ein wenig innere Ruhe ist weil man schon gut vorbereitet war.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Weißt du denn, wo deine Probleme gelegen haben und wo du jetzt ansetzen kannst?

 

Viele Aufgaben rechnen um eine gewisse Routine rein zu bekommen macht bestimmt Sinn.

Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

C88, nicht hängen lassen, wir drücken die Daumen. Du hast ja noch einen Fehlschuss, beim dritten Durchfallen müsstest Du allerdings einen Härteantrag stellen. Ich hoffe, beim nächsten Mal funzt es ! :thumbup:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...