Mein Studium Soziale Arbeit :)

  • Einträge
    18
  • Kommentare
    103
  • Aufrufe
    1.839

Das erste Studienpaket

Hallodaistdiekrossekrabbe

305 Aufrufe

Nun ist das erste Studienpaket gekommen.. Ich dachte eig das ich erst Ende April damit rechnen kann, hab mich aber natürlich trotzdem mega darüber gefreut :)

Leider hat sich beim auspacken etwas Irritation bei mir breit gemacht.. ich ging davon aus/ gehe immer noch davon aus dass dieses Paket für das erste Semester ist. Dort war lediglich ein Studienbrief Wissenschaftliches Arbeiten und einer mit der Geschichte der Sozialen Arbeit. Kommt mir persönlich etwas wenig vor. Aber vielleicht besteht vieles doch aus zusätzlicher Literatur die wir uns selber beschaffen müssen. Könnt mir ja schreiben falls ich mich täusche :) ich h atte nur vor einiger Zeit kurz bei AKAD studiert und wenn ich da beide Pakete vergleiche - zwei Welten. Ein Leitfaden war auch im Paket was ich sehr interessant fand. Sehr süß muss ich sagen ist das in dem Paket Studentenfutter, Orangensaft, und ein kleiner Sekt ist ;) dass sollen wir am ersten Tag mitbringen um miteinander anzustoßen, echt eine nette Idee..l

 

Schade das ich noch bis Anfang Mail warten muss :( ..

 

Also im Allgemeinen muss ich sagen ich bin eig positiv überrascht ;) nur wie gesagt, das mit den Heften blick ich noch nicht so wirklich:/ 


2 Personen gefällt das


7 Kommentare


Hallodaistdiekrossekrabbe

Geschrieben

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...der Rest ist und bleibt online.. blöd mit sowas kann ich nicht so gut arbeiten. Und iwelche dicken Schinken auszudrucken.. auch nicht  das Wahre :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

War auch erst mal ziemlich erschrocken als ich gesehen hab das es nur zwei Studienhefte gibt.

 

Hast du das "System" verstanden wie man die Online Begleithefte und Literatur effektiv nutzt?

Die Ebooks haben ja teilweise locker mal 1000 Seiten :o

 

So wie ich das verstanden habe gibt das Begleitheft immer den Hinweis welche Seiten bzw. Kapitel man im Ebook lesen sollte, und diese arbeitet man dann mit dem Begleitheft durch. (Abgesehen von den kompletten Studienheften der Diploma)

Wenn ich das so richtig verstanden habe gefällt mir das ganz gut. Die Begleithefte werde ich dann immer ausdrucken um mir ggf. halt auch mal Notizen zu machen. Brauch wie du auch was in der Hand (die sind ja nicht so groß, so ca. 26 Seiten immer).

 

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hallodaistdiekrossekrabbe

Geschrieben

  • achsooo :D nein das höre ich jetzt zum ersten Mal ... deswegen dachte ich okaay o.O ich werde mir keine 1000 Seiten ausdrucken :)aber danke dafür ... an die 30 Seiten ausdrucken ist ja noch echt okay :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schau halt mal in ein paar Begleithefte rein, z.B. Theorien der Sozialen Arbeit

 

Bin mir ja auch noch nicht ganz sicher, aber das war mein erster Eindruck :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So habe ich das auch verstanden. Trotzdem doof, wenn man die restlichen Begleitbriefe, selbst mit wenigen Seiten, selber drucken muss. Aber da bin ich von meiner Zeit in Hagen wohl auch verwöhnt. 

 

Mein Paket muss mir leider erst noch nachgeschickt werden, das ist am falschen Wohnsitz gelandet, ich muss also noch ein paar Tage warten. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hep2000

Geschrieben (bearbeitet)

In welchem Format sind denn die "dicken" Bücher als ebooks vorhanden? Und die Begleithefte? Wäre es eine Option, sich einen einigermaßen guten E-Reader zu beschaffen für diese Bücher/Hefte?

Ich hatte mir für eine Weiterbildung einen gekauft, weil die "dicken Schinken" als ebooks sowohl günstiger als auch handlicher sind. Und der kann auch pdf, ich kann also auch meine Studienhefte darauf speichern und lesen.

bearbeitet von Hep2000

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kann von mir sagen, die sowohl e-Rader als auch Tablet hat, dass ich definitiv die Bücher in der Hand brauche, weil ich markiere, mir Randnotizen mache usw.

Zum ersten Lesen ist das eine option, wenn ich noch nicht damit arbeite, aber sobald es tiefer geht, geht das für mich im Normalfall nur noch schwerlich.

Ich finde auch spannend, dass das Buch für "Ethik" in lauter kleine Häppchen gestückelt ist, man also nie das ganze Buch zusammenhängend downloaden kann, oder bin ich dafür zu doof?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?