Zum Inhalt springen

Julikäfer will studieren

  • Beiträge
    62
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    7.095

2. Woche rum


Julikäfer

739 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

 

ein bisschen ist es ja her, dass ich etwas von mir verlauten lassen habe. Ich resümiere mich mal auf den aktuellen Stand. :-)

 

Ich habe heute die erste Fallaufgabe weg geschickt. Fachgebiet: Wissenschaftliches Arbeiten.

Außerdem hab ich noch die Einsendeaufgabe zu Zusammenhänge der Gesundheitswirtschaft bearbeitet.

Gestern bin ich vom Einführungsseminar zurück gekommen.

Somit kann ich das erste Teilmodul als erledigt betrachten.

 

Das Einführungsseminar war sehr cool. Wir waren alle relativ gleich alt mit nur wenig Ausreißern und haben uns super verstanden. Habe noch zwei Pflegemanagement Kommilitoninen kennen gelernt. Aber zum Einführungsseminar war der Studiengang erstmal zweit rangig.

 

Abends waren wir noch weg. Ich war schon lange nicht mehr angetrunken.

Alles in allem eine runde Sache.

 

Ich bin also ja nun schon zwei Wochen vor meinem eigentlichen Plan mit dem wirtschaftlichen Arbeiten fertig und werde mich dem nächsten Gebiet widmen. Ich bin mir noch unschlüssig, ob ich Kommunikation oder Projektmanagement machen will.... Kommuniaktion kann ich. Das ist eher Wiederholung. Projektmanagement ist was völlig neues... davor hab ich etwas Angst. Das hat was mit Struktur zu tun. Und wenn ich etwas nicht habe, dann ist es eben Struktur. :-D

 

Meine Bewebung für das SBB Aufstiegsstipendium habe ich ja nun auch weg geschickt. Nächste Woche Dienstag bekomme ich bescheid, ob ich in die nächste Runde komme.

 

Schöne Pfingsten euch allen noch.

 

LG, Juli

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Naja, so ganz unstrukturiert wirken eigentlich weder deine Blogbeiträge noch hättest du wohl ganz ohne Struktur deine ersten Aufgaben erledigt bekommen ;).

 

Wenn ich hier die Berichte über Einführungsveranstaltungen so lese bekomme ich doch den Eindruck, dass diese eine wichtige Rolle im Fernstudium spielen und könnte mir vorstellen, dass in rein virtuellen Studiengängen, die darauf komplett verzichten, etwas fehlen könnte.

Link zu diesem Kommentar

Ich fand die Einführung auch sehr gut, da wird das Studieren so real:).

Man lernt Kommilitonen kennen und hat Adressen zum Austausch. Ich freue mich schon auf die 2. Präsenz, die ich gemansam mit Mädels aus dem Einführungsseminar gebucht habe.

Link zu diesem Kommentar
Julikäfer

Geschrieben

Ja Markus, das Einführungsseminar ist schon praktisch, was die Inhalte angeht. Aber auch nur wenn man frisch dabei ist. Teilweise waren andere schon viel weiter als ich und so was es stofflich nich ganz so relevant für sie. 

 

Aber alle sind nach dem zwei Tagen wieder mit neuer Motivation gestartet. Wir haben gleich mal nen Gruppenchat

eröffnet indem wir una austauschen können.  Es gibt einem sehr viel Halt und auch Trost, wenn es anderen aicu so geht wie einem selber. Klar findet man die auch anonym. Aber sich persönlich zu kennen ist schon gut. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...