Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    44
  • Aufrufe
    1.874

Prep. für den letzten Klausurtag vor der Pause

hasencl

261 Aufrufe

Guten Morgen aus dem schönen Ruhrpott,

Update von meiner Seite.

Am 14.05.2016 habe ich die WiPo Klausur geschrieben ohne KLR2. Ich hatte einfach zuviel zu tun, sodass ich auch keine Zeit für KLR2 gefunden habe und eigentlich auch nicht für WiPo. Aber getreu dem Motto, wenn die richtigen Fragen kommen, dann klappt das. Allerdings sind die richtigen Fragen nicht gekommen. Ich denke, dass ich entweder knapp bestanden haben oder knapp verloren habe.

Am 18.06.2016 werde ich jetzt Statistik schreiben und hoffentlich auch noch KLR2 mit reinkriegen. In der darauffolgenden Woche ist, dann Hochzeit angesagt und daher ist das Lernen eine wirkliche Herausforderungen, da es soviel Termine und Organisation auf den letzten Metern zu Hochzeit gibt. Zusätzlich halten mich alle für verrückt (ich mich auch), dass ich noch Klausuren  so kurz vor der Hochzeit schreiben will. Aber ich will den Jahresplan auch nicht zu sehr gefährden, da ich den Juli dann auch komplett pausieren werde und im Oktober einen Umzug auf dem Plan habe.

Ansonsten habe ich eigentlich einen toten Punkt mit dem Studium, welchen ich gekonnt ignoriere und einfach weitermache. Ich denke, dass es auch an den Fächern liegt die ich momentan bearbeite, welche keinerlei Begeisterung in mir auslösen. Der Stress im Studium + den privaten Stress macht sich auch in meiner Stimmung deutlich zu spüren, sodass ich die Auszeit im Juli wirklich dankbar annehmen werde.

Lg


5 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Ich könnte mir vorstellen, dass im Moment die Hochzeitsüberlegungen einfach interessanter sind als das Studium und somit mehr im Mittelpunkt stehen. oder meinst du, es hat sich grundsätzlich an deiner Einstellung zum Fernstudium etwas geändert, was auf die Motivation drücken könnte?

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden, Markus Jung sagte:

Ich könnte mir vorstellen, dass im Moment die Hochzeitsüberlegungen einfach interessanter sind als das Studium und somit mehr im Mittelpunkt stehen. oder meinst du, es hat sich grundsätzlich an deiner Einstellung zum Fernstudium etwas geändert, was auf die Motivation drücken könnte?

Also Hochzeitsvorbereitungen sind ja quasi im Endspurt. Wobei ich da relativ entspannt bin also wenigstens einer in den Vorbereitungen😂 Allerdings ist natürlich der Workload relativ hoch Arbeit, Hausbau, Hochzeit, Studium, Alltagsarbeit. Studium schlaucht momentan einfach mehr weil ich die Module bearbeite, die mit persönlich keinen Spaß machen WiPo, Statistik, Mikro.Das zieht natürlich runter aber es muss ja auch gemacht werden.😒

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?