Springe zum Inhalt

Suse

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    344

Probleme mit Akademie für sozialtraining

Suse

560 Aufrufe

Ich habe große Probleme mit der Akademie für sozialtraining. 

Bekomme keine Hilfe auf fragen, Bewertungen fehlen mir auch (warte  seit 16.4.16)

Telefonisch bekommt man nur eine Mailbox dran. 

Auch mehrfach meine Rufnummer hinterlassen aber es kommt kein Rückruf. 

Bin so langsam echt verzweifelt, da ich den Lehrgang zur sozialtrainerin wirklich dringend für meine weitere berufliche Laufbahn gebraucht hätte.

Weiß jemand wo man sich noch hinwenden könnte? 

Lg



10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Markus Jung

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Suse,

 

bisher habe ich von der Akademie für Sozialtraining hier bei Fernstudium-Infos.de noch nichts gehört.

 

Du könntest zunächst versuchen, per Mail Kontakt aufzunehmen und nochmal deutlich machen, wie dringend eine Rückmeldung für dich ist. Kontaktdaten findest du hier:

 

http://www.akademie-fuer-sozialtraining.de/impressum/

 

Dort findest du auch die zuständige Aufsichtsbehörde, das Stadtamt Hansestadt Rostock Abt.  Gewerbeangelegenheiten. Wenn du über einen längeren Zeitraum gar keine Antworten bekommst, kannst du dich auch dort hin wenden.

 

Seltsam finde ich die Bezeichnungen wie Studiengang und Einschreibung. Soweit ich das sehe, handelt es sich ja um Lehrgänge.

 

Wenn es Fernlehrgänge im Sinne des Fernunterrichtsschutzgesetzes sind, kannst du dich auch an die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln wenden.

 

Vor einer solchen Eskalation würde ich aber zunächst empfehlen, eine Klärung mit dem Anbieter selbst zu versuchen. Seit wann wartest du denn auf einen Rückruf?

 

Wohnst du zufällig selbst auch in Rostock? - Dann könnte es auch eine Option sein, dort mal persönlich vorbei zu gehen.

 

Halte uns gerne hier auf dem Laufenden, wie es weiter geht.

 

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Leider wohne ich noch nicht mal in der Nähe von Rostock. 

Ich wohne in Kaiserslautern. 

Auf eine Antwort warte ich seit vorneweg 6 Wochen. 

Ich rufe jeden Tag dort an und schreibe auch immer wieder Mails in denen ich auf die Dringlichkeit Hinweise. 

Meine erste Aufgabe bekam ich benotet (1,3) aber auch da habe ich keine Korrektur erhalten. 

Auf wiederholtes nachfragen z.b.bei meinem letzten Modul bekam ich auch keine Hilfe. 

Also hab ich die Einsendeaufgabe halt so abgeschickt. 

Nun läuft meine regelstudienzeit aus und ich weiß nicht woran ich bin. 

Das argerlichste aber überhaupt ist das ich dieses Zertifikat gebraucht hat für meinen weiteren Arbeitsvertrag. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du seit sechs Wochen auf Antworten wartest und auch auf Erinnerungen nicht reagiert wirst, halte ich es für durchaus angemessen, weitere Schritte zu unternehmen, um den Druck zu erhöhen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habe nun heute alle einsendeaufgaben nochmals per Post (Einschreiben mit Rückschein) geschickt. Mal abwarten ob jetzt was passiert. 

Sowas frustrierendes hab ich noch selten erlebt. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mal schauen, wie es dann weiter geht...

 

Gibt es sowas wie einen Online-Campus bei der Akademie? Hast  du Kontakt zu anderen Teilnehmern?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kein online Campus. 

Kein Kontakt zu anderen Teilnehmern. 

So bin ich zu Fernstudiumcheck gekommen,  da es hier 4 Bewertungen dafür gab..... 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben (bearbeitet)

FernstudiumCheck kann eine gute Informationsmöglichkeit neben anderen sein. Allerdings ist es da halt so wie mit Bewertungen allgemein, diese sind nicht unbedingt frei von Beeinflussungen dritter und meist ergibt sich erst durch eine größere Anzahl von Bewertungen ein recht gutes Bild. Hilft jetzt natürlich auch nicht weiter.

 

Mal schauen, welche Reaktion es auf dein Einschreiben gibt und wie gesagt würde ich ansonsten empfehlen die Möglichkeiten zu nutzen, über Dritte (Aufsichtsbehörden) weiter zu kommen.

 

Seltsam ist, dass auf der Homepage noch eine Aktion unter "Aktuelles" gelistet wird, die bis Ende Februar befristet war und auf der Facebook-Seite ist der letzte Eintrag vom 15. April, während es davor recht regelmäßige Beiträge gab. Bist du bei Facebook? - Dort haben ja auch einige Bewertungen abgegeben, vielleicht kannst du mit diesen ja versuchen Kontakt aufzunehmen?

 

https://www.facebook.com/Akademie-f%C3%BCr-Sozialtraining-505669806218559/

 

Dort gibt es auch jemanden, der eine sehr ähnliche Situation schilder wie du - und eine Antwort der Akademie bekommen hat vor ein paar Tagen:

 


Da ist also schon Bewegung drin.

 

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ok, danke für sie Informationen. 

Ich selbst bin leider nicht bei Facebook, aber meine Töchter. 

Ich werde es über sie versuchen. 

Danke für den Tipp! 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habe heute mein Zertifikat erhalten. 

Ich freue mich natürlich sehr darüber, allerdings ist es trotzdem seltsam. 

Meine letzten 3 Module wurden jeweils mit 1,0 bewertet. Das freut mich, klar, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin kann ich mir das kaum vorstellen, denn z.b. Beim letzten Modul war ich sehr unschlüssig und habs letztendlich einfach nur weggeschickt. 

Da ich keine ordentliche Korrekturen erhalten hab ist das für mich schlecht nachvollziehbar. 

Es kommt einem wie eine Farce vor. 

....Und das wiederum ist für mich dann doch unbefriedigend. 

Ich weiß das das viele nicht verstehen,  aber ich bin nun mal so.

Ich nehms mal so das es in Deutschland ja nun mal so ist das das was auf dem Papier steht gilt, freu mich das ich alles bestanden habe, und lass damit gut sein.

Lg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, verstehe ich schon, was du meinst. Aber gut, dass du jetzt zumindest dein Zertifikat hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung