Uni Dusiburg-Essen -SAP ERP (TERP10)

  • Einträge
    10
  • Kommentare
    48
  • Aufrufe
    990

Und täglich grüßt das Murmeltier - welcher Master?

OldSchool1966

283 Aufrufe

Das doch wieder intensivere Lernen in den vergangenen Wochen bringt mich immer wieder zu Gedankenspielen, welcher Master es denn nun werden soll.

Ich weiß, ich habe diese Überlegungen schon viele Male gehabt, und hier auch kundgetan. Doch so allmählich komme ich  einem Ergebnis näher.

 

Inzwischen kann ich ausschließen, dass es das Master-Fernstudiengang „Organisationsentwicklung" an der TU Kaiserslautern nicht wird.

Ich hatte diese Woche mit der HS wegen der Zulassung zum WS2016/17 telefoniert. Leider reichen meine 9 Monate Berufspraxis seit meinem Bachelor nicht aus. Das heißt, ich müsste ein weiteres Jahr warten. Das ist mir - um ehrlich zu sein - zu lange.

 

Dann habe (bzw. tendentiell eher hatte) den M.A. Organizational Management an der RUB ganz lange favorisiert. Aber, auch wenn dieser inhaltlich und bezüglich der Studiengebühren (8.500 €) interessant ist, so habe ich das alles mal überschlagen.

Es kämen sehr (sehr) viele Präsenzen auf mich zu, die nicht nur einen enormen Einschitt in das Berufs- und Privatleben bedeuten würden, sondern auch die Kosten explodieren lassen. Das, was ich an den Studiengebühren spare, würde ich an Bahn- und Hotelkosten wieder "raushauen". Am Ende läge ich bei ca. 15.000 €, und das ist mir entschieden zu viel.

Inhaltlich bleiben nun echt nicht mehr viele Optionen - im Grunde nur noch eine: M.A. Business and Organisation an der HWTK. Die hat ihren Sitz zwar auch nicht um die Ecke, sodern in Berlin. Jedoch hätte ich hier nur 3 Präsenzen im Semester (die Termine für's WS stehen schon), und das auch nur Samstag & Sonntag. Wärhend dieser Präsenzen werden auch die Klausuren geschrieben (wobei nicht für alle Module Klausuren geschrieben werden). Der Master kostet zwar mehr als der an der RUB, jedoch wird das in Summe günstiger sein.

Egal, wie ich mich nun final entscheiden (habe ja noch etwas Zeit), hoffe ich darauf, meine Module aus dem Akademiestudium an der FU Hagen anerkannt zu bekommen.

 

Ich werde euch auf dem laufenden halten...und verziehe mich nun auf das Sofa zur TV- Berieselung.

 

 

 


8 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Schade, dass es am DISC nun aus formellen Gründen scheitert. Dass du nicht noch ein ganzes Jahr warten möchtest, kann ich gut verstehen.

 

Ich bin gespannt, wie deine Entscheidung am Ende ausfallen wird.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Diese Woche hatte ich ein längeres Telefonat mit der Studienberatung mit dem IAW der RUB. Das war sehr angenehm, interessant und informativ. Ich konnte mehr Details zur Organisation der Präsenzwochen und der inhaltlichen Ausrichtung in Erfahrung bringen, und so besser abschätzen, ob es nicht doch eine Option sein könnte.

Nun habe ich mich entschieden, mich doch (auch an der RUB) zu bewerben. Sollte ich hier den Bewerbungsprozess nicht bis zu einer Zusage "überleben", kann ich mir auch diesen Master aus den Gedanken streichen.

Also, erst einmal schauen, ob ich da überhaupt genommen würde...und dann weitersehen. Ich MUSS den Platz dann ja nicht annehmen. Es ist also noch nichts entschieden.

Wenn alles passen sollte (RUB, Job, Kosten, Zeitmanagement) würde ich folgende Module wählen:

 

Semester P = Pflichtmodul
W = Wahlmodul
Modul CP
1 P Einführung Organizational Management 2
1 P Change Management 10
1 P Personalführung und Führungskräfteentwicklung 10
1 P Kommunikation und Wissensaustausch 8
2 W1 Innovation durch Prozessmanagement 10
2 P Empirie im Unternehmen 10
2 W2 Kompetenzmanagement 10
3 W3 Psychologie in Organisationen 10
3 W4 Organisationsberatung: Basics & Tools 10
3 PROJ Vertiefungsprojekt  10
4 MT Masterarbeit 20
4 MT Disputation 10
1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?