• Einträge
    110
  • Kommentare
    471
  • Aufrufe
    7.911

Ein Gruppenprojekt ist ein Gruppenprojekt.....

Hep2000

272 Aufrufe

.... weil eine Gruppe ein Projekt macht.... oder so ähnlich!

Im Moment sieht es leider so aus, dass ein Teil der Gruppe ein Projekt macht und der andere Teil sich sehr bedeckt hält.

Okay... wir sind ja quasi noch in der Vorbereitung der Vorbereitung, das sogenannte Kick-Off ist Ende Juli, die Präsentation im Oktober. Aber trotzdem würde ich mir halt wünschen, dass sich alle irgendwie einbringen. Und das ist gerade nicht wirklich der Fall.

Vielleicht bin ich, oder sind wir 2, auch einfach zu anspruchsvoll. Oder uns liegt das Thema näher. Oder wir haben einfach gerade mehr Zeit. So genau weiß ich das noch nicht. Ich hoffe wirklich sehr, dass sich das bald ändert.

 

Ansonsten ist mal wieder Dienstwoche, und wie immer.... so richtig viel passiert nicht. Mein ambitionierter Plan, neben Fragebogenentwurf und dazu gehörendem Codebuch für eben dieses Gruppenprojekt, noch die Hefte fürs betriebliche Gesundheitsmanagement zu lesen, ist bisher leider ins Leere gelaufen. Ich musste Dienstpläne schreiben, hatte ein bisschen Wirbel mit Kollegen und einen kranken Mann zuhause. Vielleicht schaffe ich es ja noch, die Hefte kommende Woche zu lesen, damit ich mein eigentliches Ziel, die Fallaufgabe noch bis 30. Juni fertig zu bekommen, noch erreiche.

Am 01. Juli fahre ich dann nach Bremen, zu einem freiwilligen Repetitorium "Wissenschaftliches Arbeiten für Hausarbeiten und Thesis". Ich freu mich drauf, Ausflüge nach Bremen sind immer gut. 

Wenn ich eh schon dort bin, werde ich auch gleich die Leistungsübersicht2 für die SBB ausfüllen lassen, dann ist das auch erledigt. 

 

Und dann gehts eben weiter, mit dem Gruppenprojekt.... geplant sind 2 Umfragen, und aus den Resultaten soll dann ein Konzept entstehen... ich hoffe unsere Vorstellungen funktionieren dann auch.

 

 


4 Personen gefällt das


5 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Kommt mir aus anderen Schilderungen von Gruppenprojekten hier in den Blogs sehr bekannt vor, was du da berichtest... Zu viel Hoffnung machen, dass sich da an den Aktivitäten der zurückhaltenden Teilnehmer noch was ändert, würde ich mir nicht. Könnt ihr das vielleicht schriftlich fixieren? - Also wer von euch welche Aufgaben bis wann zu erledigen hat? Das würde dann vielleicht schon mehr Verbindlichkeit rein bringen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Muss es eine bestimmte Mindestanzahl an TN für das Gruppenprojekt geben?  Oder könntet ihr theoretisch auch zu zweit weiter machen? 

Da ich ja auch bei der Apollon studieren möchte, gleich noch eine Frage hinterher 😬

Setzen sich die Gruppen selbst zusammen oder entscheidet die Studiengangsleitung die Zusammensetzung? 

 

Liebe grüße aus dem hohen Norden ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@NB: Die Gruppe setzt sich selber zusammen, wobei es je nach Studiengang nicht immer so einfach ist. Wenn Du aus einer Gegend kommst, wo gerade viele den gleichen Studiengang haben, dann hast Du echt Glück. 

Die Mindestteilnehmerzahl ist 3, maximal 4.

 

@Markus: Haben wir schon versucht, leider auch da wenig Begeisterung. Wir haben jetzt entschieden morgen nochmal so eine Art Deadline zu setzen.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

vor 19 Stunden, Hep2000 sagte:

@Markus: Haben wir schon versucht, leider auch da wenig Begeisterung. Wir haben jetzt entschieden morgen nochmal so eine Art Deadline zu setzen.

 

Finde ich gut mit der Deadline und notfalls Gruppe nochmal neu zusammenstellen - sonst ist weiterer Stress vermutlich vorprogrammiert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Hab ich von Kommilitonen auch schon gehört, dass die sich nochmal neu formiert haben. Kann ja viele Gründe haben, warum sich jemand nicht einbringt.

 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?