M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    7.214

Letzte Klausur und Semesterabschluss

TylerRae

259 Aufrufe

Einen sonnigen Gruß an alle!!!

 

Ist es bei euch auch so unglaublich heiß? Wir hatten hier heute schon um 11 über 31°.... Ich muss  zugeben, mein Klima ist das nicht. 😅

 

Nichtsdestotrotz habe ich mich heute auf gemacht zur meiner allerletzten Master-Klausur! Entrepreneurship war das Thema. Mit dem Lernen für die Klausur habe ich mich sehr schwer getan, obwohl ich Ende April noch hoch motiviert war. Die Themen waren hauptsächlich Unternehmensgründung, die Finanzierung dessen sowie Innovationen. Dadurch, dass man die Themen schon mehr oder weniger in anderen Modulen hatte, hat mich das nicht so begeistert. Ich habe dann auch noch den "Fehler" gemacht und mit meiner Notenübersicht gespielt und gesehen, dass die Note der Klausur an meinem Schnitt nicht mehr groß was ändern wird..... daher bin ich da heute ganz gelassen ran gegangen. Und das tat soooo gut! Die Fragen bezogen sich dann auch noch hauptsächlich auf das, was ich die Woche nochmal quer gelesen habe. Das Ergebnis könnte also doch nochmal richtig gut werden, wer hätte das gedacht.

 

Am 01.07. startet nun mein 6. und letztes Semester. Dieses Semester konnte ich mit 3 Klausuren und 1 Einsendeaufgabe 25 ECTS einfahren und habe nun alles erledigt bis auf eine Präsenzveranstaltung (Forschungskolloquium), die Thesis und die Verteidigung. 

 

Meine Gliederung wurde von meinem Betreuer im zweiten Anlauf für gut befunden. Ich selbst finde auch, zwischen der ersten und zweiten Version liegen Welten und war daher sehr glücklich über das positive Feedback. Etwas überraschend kam am Mittwoch die Einladung für das Forschungskolloquium in Göttingen am nächsten Samstag. Ich war der Meinung, dass das eine Onlineveranstaltung ist, aber die ist wohl nur als Ausweichtermin zu verstehen für die, die es nicht zum Präsenztermin schaffen. Man trifft dort auf die anderen Studenten, die beim Prof ihre Abschlussarbeit schreiben, bespricht die Gliederungen und das Bewertungsschema wird vorgestellt. Nachdem ich den ersten Schreck überwunden habe, freue ich mich jetzt darauf. Ich werde mit der Bahn am gleichen Tag hin und zurück fahren, dann leidet die Familienzeit auch nicht darunter. 

 

Diese Woche beginne ich dann mit der Literatursammlung und Einleitung. 

 

Jetzt geht es richtig los!


5 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Viel los bei dir.

 

Heute sind es hier nur noch aktuell 16 Grad, während es Donnerstag noch gut das Doppelte war. Geht mal wieder achterbahnmäßig rauf und runter.

 

Der Termin zum Forschungskolloquium ist ja recht knapp. Aber auch das scheinst du ja gelassen zu sehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, knapp ist es. Zum Glück hatten wir aber noch nichts vor und mein Mann frei, so dass es nicht so ein großes Problem war.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?