Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    103
  • Kommentare
    447
  • Aufrufe
    16.134

Zwei verbleiben


Ferros

774 Aufrufe

 Teilen

Heute habe ich Komponenten der Energietechnik abgeschlossen.

 

Es war überraschend wie einfach es mir gefallen ist. Durch meine gute Vorbildung/Ausbildung war das meiste davon schon klar. Erst habe ich gedacht, dass der Stoff in Grundlagen der Energietechnik mein Vorwissen ausschöpft, doch die Vertiefung in Komponenten war nicht so groß. Mit kleinem Lerneinsatz konnte ich den ganzen Stoff wieder so wiederholen, dass er bombenfest gesitzt hat.

Und so bin ich in die Klausur rein, habe mir die Fragen durchgelesen und gedacht "GG easy"
 

Und so habe ich nach 90min Dauerschreiben abgegeben und erwarte nun ein wirklich gutes Ergebnis

 

Und so verbleiben nur noch zwei Klausuren in meinem Studium!

Als nächstes ist Energiespeichertechnik dran, mein Wahlfach das ich im Oktober schreiben werde. Die letzte wird Mess- und Regeltechnik welche im November geplant ist.

 

Dann fehlen "nur" noch die B-Aufgaben... das elendige Thema. Aber eins nach dem anderen ;-)

 

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das klingt mal nach einer wirklich entspannten Klausur bei dir. Da erwartest du dann ja vermutlich schon fast eine 1,x - oder?

Link zu diesem Kommentar

Ja, ich denke schon, dass ich so im Bereich von 1,0 und 1,3 bin. In Kombination mit 8CP macht sich das dann schon sehr gut auf dem Notenschnitt B)

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich eben gefragt, was macht eigentlich Ferros? Und hab mal schnell geluschert - Wir haben ja ungefähr zeitnah angefangen. Wie ich hier lese, ist bei Dir auch ein Ende absehbar und was Du hier schreibst, klingt ja klasse. Auf diesem Weg Grüße von snowchild - Ich drücke Dir die Daumen & wünsche Dir viel Motivation "auf den letzten" Metern. ;)

Link zu diesem Kommentar

Ja die Motivation ist ungebrochen :D

 

Mein letzter Blogbeitrag ist leider verschollen... aber angesichts neuer Ereignisse werde ich nun einen neuen schreiben ;-)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...