• Einträge
    192
  • Kommentare
    747
  • Aufrufe
    12.575

Personalmanagement abgeschlossen, Fallaufgabe Organisation

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Beetlejuicine

393 Aufrufe

Heute kam schon die Note für Personalmanagement, das nenne ich mal eine flotte Korrektur. Note prima, Modul abgeschlossen.

 

In Bearbeitung habe ich derzeit Organisation, die Fallaufgabe ist angefangen.

Mir fehlt es ein wenig an Ernsthaftigkeit, ich mache meinen Job im Studium, aber die Euphorie der ersten 2 bis 2,5 Jahre ist weg, ich laufe den Weg jetzt eben noch zu Ende.  

 

Organisation finde ich etwas langweilig, obwohl es mein Arbeitsbereich ist. Die Fallaufgabe bezieht sich auf ein MVZ, das expandieren will und seine Räumlichkeiten erweitert. Nun gilt es ein Konzept zu entwerfen zum Veränderungsmanagement, ein Prozess muss optimiert werden. 10 Seiten, ich denke, ich kann das bis Mitte August abschicken.

 

Im Anschluss fange ich dann gleich meine allerletzte Fallaufgabe an und lerne parallel für meine allerletzte Klausur.

 

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Recommended Comments

Worauf führst du es zurück, dass die Euphorie verschwunden ist? Fehlt der Reiz des Neuen, so dass es jetzt quasi Routine geworden ist? Oder liegt es an den aktuellen Fächern?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden, Markus Jung sagte:

Worauf führst du es zurück, dass die Euphorie verschwunden ist? Fehlt der Reiz des Neuen, so dass es jetzt quasi Routine geworden ist? Oder liegt es an den aktuellen Fächern?

 

 

Das liegt daran, dass ich gerade erst die Marketing Fallaufgabe geschrieben habe und nun in Organisation wieder ein Konzept erstelle. Das läuft ja immer nach ähnlichen Mustern ab. 

 

Danach kommt Kommunikation und da ich mit knapp 50 Jahren und zig Weiterbildungen schon so viele Seminare dazu hatte, roll ich innerlich mit den Augen. Jammern auf hohem Niveau :-)

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?