Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    64
  • Kommentare
    193
  • Aufrufe
    7.000

Zwischenbericht 2016


Thomislav

447 Aufrufe

 Teilen

Auch wenn es nicht viel zu erzählen gibt ein kleiner Zwischenbericht.

 

In meinem Bericht zum Labor Systeme und Modelle habe ich noch einen kleinen Höhepunkt vergessen, die Messtechnik Note kam während des Labors an und, nachdem ich kurz gezögert hatte ob es der richtige Zeitpunkt ist, habe ich es dann gewagt.  1.0 stand da. Hammer!

Von mir aus kann es so weiter gehen ?

Die Ausgangsprüfung ist erledigt, aber noch nicht benotet. Laut dem Tutor kann eigentlich keiner durchfallen. Schlimmstenfalls gibt es eine 4. Dabei war man ja.

Ich hoffe aber das es einigermaßen passt. Es wird ja auch die Mitarbeit während des Labors mit gezählt.

 

Und noch was habe ich aus dem Labor vergessen. Die Eingangsprüfung zum Labor Regelungstechnik kam zurück, leider nicht bestanden. Wie bei den meisten Laboreingangsprüfungen muss man sich sehr viel aus den Fingern saugen. Hab mich mit anderen Studenten auch darüber unterhalten, die meisten haben das auch auf gut Glück gemeistert. Habe dann den Tutor mal angeschrieben mit meinen Fragen und mit seiner Antwort und viel probieren konnte heute die Version 2.0 abschicken.

Ich würde das Labor gerne im November hinter mich bringen und dann die Klausur in Angriff nehmen.

 

Nachdem der Tutor beim Labor Systeme und Modelle so viel Werbung für Latex gemacht hat, habe ich es im Rahmen der Laboreingangsprüfung Regelungstechnik auch angewendet. Für mein Achtseitiges "Meisterwerk" war das definitiv mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Und es war sehr frustrierend. Aber wenn ich es wirklich irgendwann für die Thesis benutzen will sollte ich mich wohl einarbeiten.

 

Würde mich schon mal interessieren wie viele die Thesis noch mit Word schreiben ?

Aber genug für jetzt, zurück ans lernen.

 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich finde es lohnt sich, sich möglichst früh in LaTeX einzugewöhnen, wenn die Abschlussarbeit damit gesetzt werden soll. So bist du dann schon an die "Denkweise" des Systems gewöhnt und hast dir deine Umgebung nach deinen Bedürfnissen eingerichtet, wenn es ernst wird. Und zu korrigieren und anpassen gibt es dann immer noch genug ?.

 

Zitat

Würde mich schon mal interessieren wie viele die Thesis noch mit Word schreiben 

 

Nach meinen Eindruck ist dies die Mehrheit.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...