Springe zum Inhalt
  • Einträge
    58
  • Kommentare
    166
  • Aufrufe
    4.037

Nur noch wenige Tage bis zur Matheklausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
obreien

355 Aufrufe

Die Zeit ist gegen mich...

 

Am 09.08. fahr ich Richtung Darmstadt, um am 10.8 das Rep zu besuchen und am 11.08. dann die Klausur in Mathe zu schreiben.

 

Und mir geht gerade der Arsch auf Grundeis. So wirklich bin ich von mir und dem vorhandenen Wissen bisher nicht überzeugt. Derzeit läuft der Plan darauf hin, dass ich 4 von 7 Schwerpunkten drauf habe und die in der Klausur dann sitzen müssen um zu bestehen. Wenn das Rep gut läuft kann es auch noch auf 5 von 7 steigen.

 

Ist vielleicht nicht die beste Strategie, aber derzeit läuft neben dem Studium alles drunter und drüber.

 

Unabhängig von Mathe wird im Sept. in Berlin Energiewirtschaft geschrieben. Da läufts dann auf alle Fälle besser und Ziel dort ist die Note 2 und hoffentlich besser.

 

Das Lernergebnis des Moduls Mathe ist aber so oder so schon fix. Es ist und wird nie mein Lieblingsfach. Es sind Themen die interessant sind und auch recht gut sitzen aber viele Themen sind einfach nur ein schwarzes Loch.

Nach der Klausur Energiewirtschaft werde ich dann noch das Ziel verfolgen, wenigstens noch ein Modul dieses Jahr abzuschließen und ggf. noch die B-Aufgabe Mathe abhandeln.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Manchmal ist es wohl die einzige Möglichkeit, "auf Lücke" zu gehen und ich drücke dir die Daumen, dass es reicht.

 

Lässt du denn die anderen Schwerpunkte komplett weg, oder versuchst du da zumindest etwas rein zu schnuppern, um ggf. auch bei Aufgaben zu diesen Themen noch ein paar Punkte holen zu können?

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die drei fehlenden Schwerpunkte sind:

Partialbruchzerlegung
Potenzreihen
Differenzialgleichungen

 

Kann mir Vorstellen, dass ich die ersten beiden noch in irgendeiner Form hinbekomme, dass ich dafür einige Punkte bekomme. Bei den Differenzialgleichungen keine Ahnung....

 

Werde zusehen überall etwas hin zu schreiben um möglichst noch Ansatzpunkte bzw. Folgefehler Punkte zu bekommen.

  • Gefällt mir (+1) 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde die Klausur verschieben, obreien, und noch mal außerhalb der WBH einen "Matheboost" durchführen. Dankenswerterweise wurde hier im Forum auf einen kostenlosen Einführungskurs eines FH Professors hingewiesen,

 

https://mooin.oncampus.de/mod/page/view.php?id=4139

 

Ziehe den doch durch, damit Du einen guten Notenschnitt halten kannst !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung