Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    31
  • Aufrufe
    526

Gelesen und bearbeitet

Arkania

225 Aufrufe

Nach 10 Tagen Urlaub in der Sonne (falls wer gucken möchte: https://amessygenius.wordpress.com/2016/08/11/sommerurlaub/ ) habe ich mal wieder was für den Kurs getan. Wollte ja eigentlich vor Studienstart in Hagen (Oktober) schon vorgearbeitet haben.

Habe also in den letzten Tagen die Lektionen 4-12 durchgelesen (waren ein paar interessante Sachen bei) und gestern die Hausaufgaben für Lektion 1-4 gemacht.

Weiterlesen kann ich nicht mehr, da das nächste Paket noch nicht da ist (das Tablet übrigens auch noch nicht), die Hausaufgaben für 5-8 wollte ich heute machen und die restlichen bis 12 dann nächste Woche.

Oder vielleicht auch heute, mal sehen wie viel Lust ich habe.  Ist schließlich mein letzter Urlaubstag ;)

 

Bin mal gespannt, wie die Hausaufgaben bewertet werden. Fasse mich ja gerne kurz. Ich fand sie ziemlich einfach und schnell erledigt.

 

Schönen Restsonntag noch!



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Fasse mich ja gerne kurz.

 

Ich mich auch und das war auch in Ordnung, so lange alles in den Antworten drin war.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich zitiere drei von vier Bewertungen:

 

 

"Jedoch ist auch diese Bearbeitung recht kurz und es wären für das Erreichen der vollen Punktzahl 220 bis 270 Worte notwendig gewesen."

Also doch nicht egal.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe mal nachgesehen: Lektion 2 mit abgetippten Fragen: 264 Wörter. Lektion 3 mit Fragen: 229 Wörter. Beide 100%.

 

Hast du die Fragen mit drin? Oder haben die was an dem Bewertungsschema geändert? Ist das noch Frau Ohms?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habe die Fragen nicht mit drin und ja, ist noch Frau Ohms.

Ist ja grundsätzlich nicht schlimm, ist nur blöd, weil ich jetzt schon 8 eingeschickt habe (direkt hintereinander).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung