Springe zum Inhalt

Sport im Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    42
  • Aufrufe
    673

Pause nach der Pause

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Julikäfer

218 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

eine Woche Festival ist vorbei und ich habe vorher die "Pausenfunktion" für mein Programm genutzt, weil ich dachte, ich könnte dann wieder an der gleichen Stelle weiter machen, an der ich aufgehört habe. Das war allerdings ein Irrtum, denn als ich auf "weiter" geklickt hat, zeigte mir das Programm die dirtte Woche an, in der ich planmäßig-ohne Pause bin. Das fand ich dann ziemlich doof. Zumal ich mit den Workouts gerade eh nicht weiter machen kann, da mich ein fieser Herpes und eine dazugehörige Erkältung weiterhin zum Pausieren zwingen. Das nervt ziemlich.

 

Ich bin heute auch immer noch nicht darauf gekommen,wie ich mich im Forum von Gymondo anmelden kann, obwohl das Geld nun auch schon abgebucht wurde. Habe dem Kunden-Service nun eine Email geschrieben. Mal schauen, ob die antworten.

 

Ich habe mein Programm nun ganz abgebrochen und werden nächste Woche noch mal von vorne anfangen. :-(

 

Bis dahin, Sport frei!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dass die Pause-Funktion nicht funktioniert ist ja blöd. Würde ich auf jeden Fall klären, denn auch künftig wirst du diese ja vielleicht nochmal benötigen. Vielleicht kann der Kundenservice das auch nachträglich korrigieren, so dass du doch so weiter machen kannst, wie du dir das vorgestellt hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe jetzt zumindest schon mal eine Antwort wegen der Registrierungsprobleme für die  Community bekommen: Die Techniker kümmern sich drum. (Oder wer auch immer)

 

Da ich das Programm jetzt eh abgebrochen hab und Montag neu anfange, spielt das mit der Pause erstmal eh keine Rolle mehr. Aber wenn es nochmal so weit ist, werde ich wohl noch mal Kontakt zum Kundenservice aufnehmen.

  • Gefällt mir (+1) 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung