• Einträge
    7
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    1.293

BWL und die Nebenwirkungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
jadasklappt

197 Aufrufe

Soo, auch mal wieder melden - allerdings nur kurz denn ich muss noch für BWL lernen - hab ein Gehirn wie ein Sieb! Und Samstag ist Klausur.

 

Also durch dieses BWL habe ich meinen ganzen Onlineshop und die Wawi gleich mit komplett erneuert. Alles umgestellt, die ganze Organisation - Wandel zweiter Ordnung also. Und dadurch hatte ich im Grunde null Zeit für mein Studium. Ich habe gerade geschafft, das bislang gelernte im Gehirn zu halten - halbwegs. Über 3 Monate lang mit Repetico.

 

Im Juli habe ich mich dann wieder richtig mit den BWL-Skripten beschäftigt. Und jetzt am Samstag ist Klausur -- und ich schon in Panik! An eine gute Note glaube ich schon nicht mehr, weil diese zwei Skripte sind so voll mit Information, dass mein Gehirn schon alles durcheinander wirft - falls überhaupt was da ist zum durcheinanderwerfen....

Dabei ist das alles so klar und sinnvoll und nachvollziehbar vom Inhalt her. Aber ich vergesse die Fachbegriffe manchmal von einer Sekunde auf die andere 😖 ...

 

Na - also ich melde mich wenn ich diesen Samstag überstanden habe. 

 

Drückt mir die Daumen bitte!

 

Julia

 

 

 

 

 


5 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Klar drücke ich dir die Daumen 👍. Klingt ja alles recht hektisch bei dir im Moment. Immerhin konntest du dein Wissen aus dem Studium gleich gut in der Praxis anwenden 🙂.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?