Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    19
  • Kommentare
    77
  • Aufrufe
    936

Sport statt Studium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jeany89

197 Aufrufe

Es sind noch etwas mehr als 5 Wochen bis zum Semesterbeginn und ich hab mich gerade schon an das „freie“ Leben gewöhnt. Statt Lernen bin ich jetzt am Laufen, Trainieren und Entspannen. Aktuell gehe ich jeden 2 Tag Laufen, um wieder Ausdauer aufzubauen. Gestern waren es ziemlich warm und trotzdem haben wir 4 km durchgehen Laufen geschafft, hört sich zwar nicht viel an, aber ich bin trotzdem stolz drauf :). Als Training dienen verschiedene Übungen und Yoga, die Kombination klappt super und ich hab ein paar tolle Videos auf Youtube gefunden.

Das Laufen macht gleich doppelt Spaß, da ich mit meinem Freund zusammen trainiere und er mich dann anfeuert oder drangsaliert, je nachdem wie man es sieht.^_^

Aktuell genieße ich das tolle Wetter und bin auch gar nicht traurig, das ich normalweise jetzt für Klausuren lernen müsste. Das ist schon wirklich unfair, dass ausgerechnet jetzt der Sommer kommt. So viel aktuell von mir und sonnige Grüße:thumbup1:


4 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Richtig so. Ich denke, es kommt auch gar nicht so sehr darauf an, jetzt für die Ausdauer super viel zu machen, sondern viel mehr es regelmäßig zu tun. Und da finde ich jeden zweiten Tag schon richtig viel 👍.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Ausdauer möchte ich nur steigern, damit es letztlich angenehmer ist zu laufen :)

Erstaunlich wie gut ich mich nachdem Lauf gestern gefühlt habe💪

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde 4 km am Stück laufen ist eine super Leistung auf die du zu Recht stolz sein kannst. Weiter so! Und wer weiß: Wenn du jetzt gerade deine Fitness aufbaust, lässt sich das Laufen vielleicht auch im Semester besser in deinen Studentenalltag einbauen? Die Motivation ist ja schon größer, wenn einem etwas leichter fällt.  

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich merke ja jetzt schon, dass wenn ich es nur einen Tag verschiebe (zB letzte Woche waren wir auf einer Messe, sind dort zwar 18 km Insgesamt gegangen, aber halt kein richtiger "Lauf"), dass mir das Laufen schon fehlt.

Und wenn es mit dem Lernen wieder los geht werde ich es auf jeden Fall beibehalten, meine Gesundheit geht jetzt vor. Ich merke, dass meine Motivation steigt auch allgemein mehr zu unternehmen und ich um 23 Uhr Abends auf einmal voll den Tatendrang habe 😂

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde es auch super, dass dein Freund mit macht ;) Klar im Winter wird es dann schwieriger, aber ich finde trotzdem, dass man Laufen gut in den Lernalltag einbauen kann.

Ich versuche gerade einmal die Woche nach dem Arbeiten wenn ich nach Hause gehe eine Runde zu laufen (sind so zwischen 3 und 5 KM) und danach dann noch lernen ;) 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hast du für Yoga Anfänger Videos? Ich suche noch gute und bin um Erfahrungen froh ;)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Jeany89

Geschrieben (bearbeitet)

Generell finde ich HappyAndFitYoga  nicht schlecht, es kommt aber auf die Videos an :)

Teste jetzt mal eine App, DailyYoga , auch  hier nutze ich mal das Anfängerprogramm.

Bearbeitet von Jeany89

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?