Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    31
  • Aufrufe
    535

Die nächsten Hausaufgaben (5-8)....

Arkania

219 Aufrufe

... sind korrigiert. Schon wieder nur 85-90 Punkte je Hausaufgabe, weil ZU KURZ!

Das macht mich grade wahnsinnig, ich denke ich werde der NHAD da mal schreiben.

Ich finde es nämlich nicht ok, ABzug zu bekommen, wenn nirgendwo steht, dass die Arbeit xy Wörter lang sein muss. Aber das prüfe ich vorher nochmal nach ;) Wäre ja sonst äußerst peinlich.

Weitergemacht habe ich noch nicht, auch nicht beim Lesen der Bücher für Hagen. Habe letzte Woche bouldern für mich entdeckt, versuche grade wieder weiter abzunehmen und da hatte ich keine Zeit (eher keine Lust) zu lesen, bzw. bin abends todmüde ins Bett gefallen.



9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich habe noch mal nachgesehen. Es sind doch viele Fragen, wo man als Antwort nur einen Buchstaben angeben muss. Oder in einem Satz schreibt, dass Antwort x oder x und y richtig ist.

 

Ich hatte nirgendwo etwas davon gelesen, dass es eine Mindestanzahl an Wörtern gibt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe jetzt mal alle meine eingesandten Aufgaben angesehen und oft nur eine Seite geschrieben - inklusive der Fragen. ;)

 

Bei 48 Lektionen komme ich auf 95 Seiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke die Anzahl an Wörter ist ein Hilfsmaß, um zu zeigen, wann eine Aufgabe zu knapp ist. Was sind das denn für Fragen? Geht es da eher um ein "Nennen Sie", oder eher "Erläutern Sie" oder ähnlich?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus Jung

 

Das ist unterschiedlich.

 

In Lektion drei sollte man in der ersten Aufgabe die Sinnesorgane aufzählen (sieben Wörter).

Dann wurde in der nächsten Frage etwas genauer nachgefragt, welche davon beim menschlichen Verhalten eine Rolle spielen.

3. Wann nehmen wir Hitze sensorisch wahr?

4. Welche Aussage ist richtig: A, B, beide oder keine der beiden?

5. Als Antwortmöglichkeit: A, B, C, oder D?

 

Da habe ich mit den Fragen 229 Wörter geschrieben.  ;)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Spaßeshalber habe ich nur meine Antworten von Lektion drei in ein Word Dokument kopiert und komme auf 107 Wörter - ich bekam 100% dafür.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also von den genannten Fragen kann man ja eigentlich nur bei Frage drei und evtl. zwei etwas mehr schreiben, sofern nicht jeweils auch nach einer Begründung der Antwort gefragt ist. 1. ist ja definitiv nur nennen und 4. und 5. reichen ja im Grunde die richtigen Buchstaben bzw. der richtige Buchstabe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Deswegen nervt mich das ja so.

Wenn irgendwo stehen würde "bitte fassen Sie sich nicht zu kurz/bitte mind. xxx Wörter schreiben" ist das ja kein Problem. Aber keine Vorgabe machen und dann deswegen Punkte abziehen? Find ich nicht korrekt.

Ich werde da heute Abend mal eine Mail verfassen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten, Arkania sagte:

Aber keine Vorgabe machen und dann deswegen Punkte abziehen? Find ich nicht korrekt.

Ich werde da heute Abend mal eine Mail verfassen.

 

Würde ich auch machen. Zumal es manchmal zwei Aufgaben in einer Lektion sind, wo man nur einen Buchstaben oder einen Satz als Antwort schreibt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung