WINGS Wirtschaftsrecht (Online)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    2
  • Aufrufe
    204

Vorstellung

miriam_massarski

151 Aufrufe

Guten Abend zusammen :-) 

Ich warte momentan auf meine Zugangsdaten, um am 01.09.2016 mit meinem Studium "Wirtschaftsrecht (Online)" an der Hochschule Wismar zu starten. 

Ich hoffe ich schaffe es, euch daran ein bisschen teilhaben zu lassen.

Erstmal etwas zu meiner Person:

Ich bin 30 Jahre alt, voll berufstätig und habe Anfang 2015 meine Prüfung zur Wirtschaftsfachwirtin erfolgreich bestanden.

Ich bin Mama von vier Kindern und unser jüngster Sohn ist gerade 6 Monate alt geworden.

Das ich Wirtschaftsrecht studieren möchte stand für mich schon zu Beginn meines Lehrgangs für den Wirtschaftsfachwirt fest. Ich mag "Recht" total gerne und finde es total spannend ;-) 

Für die Hochschule Wismar habe ich mich entschieden, da mir das Konzept des Online lernens am besten mit meinem Alltag, aus Familie und Beruf, kombinierbar scheint.

Warum ich studiere ?

Weil ich einfach total gerne neue Dinge lerne und einarbeite -Ich mache es also in erster Line für mich. 

Mein Arbeitgeber unterstützt mich allerdings auch und übernimmt die Hälfte der Studiengebühren. 

Jetzt freue ich mich erstmal darauf, wenn es richtig los geht !!!

 


3 Personen gefällt das


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Hallo,

 

willkommen bei Fernstudium-Infos.de und klasse, dass du hier mit einem Blog mit dabei bist 🙂. Ich habe dich gleich mal in die Liste der WINGS-Blogger mit aufgenommen:

Ich wünsche dir einen guten Start und bin gespannt, was du vom Studium berichten wirst - und besonders, wie du das mit Job und vier Kindern bewältigen wirst. Hast du den Wirtschaftsfachwirt auch schon berufsbegleitend gemacht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
miriam_massarski

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Markus, 

 

vielen Dank für die liebe Begrüßung und die Aufnahme in die Liste :-)

Ich bin auch gespannt, ob ich alles so organisiert bekomme, wie ich mir das vorstelle...

Den Wirtschaftsfachwirt habe ich auch schon berufsbegleitend gemacht. Auch mit Vollzeitstelle und ( letztes Jahr noch) 3 Kindern. Da war ich allerdings jeden Samstag  8 Stunden und dann ein halbes Jahr noch zusätzlich Mittwochs Abends. Für ein Jahr war das ok, aber für ein ganzes Studium und gerade jetzt mit dem kleinen Mann, wäre mir das zu viel Abwesenheit von zu Hause. Daher jetzt das Fernstudium 😊 

Heute kam dazu mein neuer Laptop an - bin also startklar 😉

 

Bearbeitet von miriam_massarski
1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?