Springe zum Inhalt
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    37
  • Aufrufe
    1.190

Lebenszeichen nach 5 Monaten

Robwood

287 Aufrufe

Hallo Leute !

 

Wow 5 Monate schon wieder her seit dem letzten Blogeintrag. Ich muss gestehen ich habe den Blog ein wenig aus den Augen verloren. Um so mehr gibt es aber zu berichten :) !

 

Zunächst einmal das wichtigste, die Weiterbildung ist im vollem Gange und ich bin mehr oder weniger fleißig am Werk. Es ist wirklich sehr interessant , sowohl die Weiterbildungsinhalte als auch das Leben als Fernschüler. Ich habe den Block mal oben aktualisiert und die einzelnen Module/Lehrbriefe eingefügt, damit sich jeder eine Übersicht verschaffen kann. Hinter den Modulen steht wie weit der Bearbeitungszustand ist.

 

Einige wird es vielleicht wundern warum ich mit Modul 3 und nicht 1 begonnen habe. Grund dafür ist, das es für das ganze Jahr einen Lehrplan gibt der abgearbeitet wird von den Vollzeitschülern, dieser ist in jeder Einrichtung anders. Ich als Fernschüler muss mich also den jeweiligen Monaten mit ihren Modulen anpassen. Da ich ja im Mai den Kurs begonnen habe, musste ich an meiner Einrichtung mit Modul 3 beginnen. Klugerweise ist das im Konzept bei Höher Management einkalkuliert so das man als Fernschüler keine Lücken hat wenn man die vorherigen Module noch nicht belegt hat , ganz gut geregelt dort wie ich finde!

 

Modul 3 war „Betriebsorganisation“ und ich fand es klasse :D Wirklich interessant und auch der Dozent beim Präsenzunterricht war top. Was mir sehr gefällt, die Dozenten kommen alle selbst aus der Praxis. Im Modul Recht z.B. haben wir einen Juristen der mit 50 Jahren nochmal seinen Hospitzbegleiter macht und ehrenamtlich in einem Hospiz die sterbenden Patienten betreut, und als Lehrer ist er wirklich unbezahlbar. Ein Grund warum ich es Schade finde das meine Präsenztermine nur begrenzt sind ^^

 

Wie kommt es zu den Noten ? Bei Höher ganz simple geregelt, die Schüler haben Einsendeaufgaben für jedes Modul die bearbeitet werden müssen. Vorteil als Fernschüler ich habe unbegrenzte Zeit um diese zu lösen, wohingegen die Vollzeitschüler nur 4 Wochen Zeit haben. Das ist ne feine Sache, denn ich habe meine ersten Einsendeaufgaben sehr gründlich bearbeitet und brauchte auch entsprechend länger. Hat sich aber gelohnt, erste Note 1,0 :) Hoffen wir mal das es so weiter geht!

 

Ansonsten ist das Leben als Fernschüler sehr interessant aber manchmal auch , wie ihr alle wisst, ein wenig stressig ^^. Mein größtes Problem ist das ich mich zu schnell ablenken lasse, seit die Weiterbildung begonnen hat, treibe ich unheimlich viel Sport. Zum Teil 4x mal die Woche, mein Körper freut sich aber die Weiterbildung kommt oft zu kurz. Ich muss lernen mich besser zu organisieren und Prioritäten setzen ?  Aus diesem Grund habe ich begonnen vielen Freunden von meiner Weiterbildung zu erzählen um auf mich selbst sozialen Druck zu erzeugen. Das soll als kleine Disziplinierungsmaßnahme wirken und es funktioniert ganz gut. Nichts ist schlimmer als allen davon zu erzählen und dann zu versagen.

 

Was das Praktikum angeht habe ich sehr positive Nachrichten. Ich habe noch einmal all meinen Mut zusammen genommen und mit unserer PDL gesprochen. Das Gespräch lief besser als das erste mal und sie hat sich bereit erklärt, mich nun doch zu unterstützen. Sie sagte sogar das sie mein Engagement sehr schätzt. Damit fällt mir ein sehr großer Stein vom Herzen, denn sowohl mein Praktikum als auch mein Urlaub sind gerettet :)

 

Okay das war es erst einmal soweit von mir. Sobald es Neuigkeiten gibt werde ich es euch wissen lassen :)

 

Bis bald und Danke fürs lesen !

 

Euer Robwood



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Vielen Dank für dein Update. Läuft ja gut bei dir ?. Ich denke, es ist wichtig das individuell passende Maß an Zeit für das Studium und andere Aktivitäten zu finden. Sport als Ausgleich ist ja gut und hilfreich, mit 4x die Woche kann der Zeitaufwand sicherlich stark zu Lasten des Fernstudiums gehen, so dass du vielleicht überlegen kannst, ob du dich mit 2 bis 3 dafür eventuell etwas intensiveren Einheiten auch fit fühlen könntest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung