Die obligatorische Vorstellung eines neuen Bloggers

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LuckyLuke

232 Aufrufe

Hallo zusammen,

lange habe ich hier still und heimlich mitgelesen, mitgefiebert, mich mit vielen Bloggern gefreut oder die Enttäuschung geteilt. Und jetzt? Jetzt starte ich hier selber einen Blog, da ich nun auch selbst unter die aktiven Fernstudenten gehen werde. An der Fernuni Hagen. Ab Oktober. Als Student der Wirtschaftswissenschaften.

Habe ich mir das gut überlegt? Ja und nein. Also Ja, ich bin bereit die Herausforderung anzunehmen, endlich geistig mal wieder richtig gefordert zu sein (war ich glaub seit dem Abi nicht mehr 😆) und was für meine Karriere zu tun. Nein -  ich habe, glaube ich, noch keine wirkliche Vorstellung was auf mich zukommt und wie viel Freizeit sich in Zukunft in verplante Zeit wandeln wird.

 

Viele von euch schreiben hier ja sehr detailliert warum sie sich für welchen Anbieter entschieden haben. Das erspare ich euch hier, nur ganz kurz warum Fernuni Hagen? Zum einen ist es eine richtige Universität (persönliches Ego 🙃), der Preis ist unschlagbar und einer der Hauptgründe: mit  Wirtschaftswissenschaften verbinde ich BWL und VWL, da mich seit meiner Schulzeit beide Bereiche sehr interessieren, kann ich die Bereiche nun auch im Studium gut verbinden. Außerdem kann ich meine Prüfungen problemlos auch in Österreich ablegen und muss nicht immer zurück nach Deutschland reisen.

 

Studienstart ist offiziell im Oktober, bis dahin muss ich noch einen Umzug von Deutschland nach Österreich über die Bühne bringen (habe ich erwähnt, dass ich umziehen hasse? ) und irgendwie meine Mathekenntnisse noch etwas entstauben -  ich kann zwar problemlos jede Gewinnschwelle berechnen, habe aber Null Plan mehr wie man eine binomische Formel auflöst 😆

 

Und jetzt das, was hier auch immer viele Interessiert: Wer ist das denn nun?
Also ich bin Mitte 20, komme ursprünglich aus dem schönen Bayern bin aber, beruflich bedingt (Hotellerie), schon seit einigen Jahren nicht mehr dort anzutreffen (außer zu Besuch bei diversen Festlichkeiten - und davon gibts bei uns ja ne Menge 😁). Und, wie oben schon erwähnt, jetzt steht der nächste berufliche Schritt an und für diesen geht es jetzt eben Mal zu unseren Nachbarn, den Österreichern, in meine Lieblingsstadt.

 

So, genug gespamt für heute. Ich gehe jetzt die Sonne genießen.
Man liest sich!

 

Liebe Grüße,

LuckyLuke

 


8 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Dann wünsche ich Dir einen guten Start ins Geschehen und noch viel Vorfreude!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Herzlich Willkommen - damit bist du nun also aufgenommen in den Kreis der FernUni Blogger 😉.

 

Scheint ja so, als würdest du erstmal relativ locker an die Sache ran gehen. Macht es sicherlich leichter, da nicht zu verkniffen ran zu gehen und ich bin gespannt, was du berichten wirst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?