• Einträge
    8
  • Kommentare
    36
  • Aufrufe
    1.099

Es ist offiziell - ich bin Student!

SirDerpington

394 Aufrufe

Ich bin nun also Student. In aller Konsequenz habe ich also erstmal alles Essbares aus meiner Wohnung entsorgt und mich mit Nudeln und Ketchup bzw. Tomatensoße eingedeckt. Um das volle Studenten-Feeling zu entfalten, werde ich jetzt nur noch Pasta essen.

Blödsinn, natürlich nicht ;) 

 

Heute bekam ich dann auch offiziell auf dem Postweg meine Unterlagen für den Studienstart. Die IUBH hat meine Unterlagen laut der Post (Einschreiben) am 11.08 erhalten. Am 16.08 wurde mir der Eingang bestätigt. Am 23.08 bekam ich eine E-Mail, in der stand, dass ich zum 01.09 das Studium wie geplant beginnen kann. Am 29.08 erhielt ich eine weitere E-Mail mit einigen Infos und dem Hinweis, dass ich bald noch das Starterpaket, welches heute am 31.08 ankam, erhalten werde. 

Spontan würde ich sagen, dass mir nur noch eine Bestätigung fehlt, in der steht, dass mir meine Vorleistungen anerkannt werden. Aber ich hoffe das ist normal so...

 

Inhalt des Starterpakets

 

Das Paket kam bei mir in einem DIN A4 Umschlag per Post. Darin enthalten ist eine Mappe. Neben des Anschreibens enthält sie...

 

  • eine Seite mit allerlei Studierendendaten
  • eine Seite mit 5 Studienbescheinigungen
  • eine Kopie des Fernstudienvertrags
  • Studierendenausweis
  • "Flyer" für die Bring-A-Friend Aktion der IUBH
  • Briefumschlag für eine Antwort an die IUBH (evtl. bei fehlenden Unterlagen nötig?)
  • Kugelschreiber im IUBH Look
  • Türhänger "Bitte nicht stören" / "My home is my Hörsaal"
  • Lesezeichen
  • IUBH Post-its
  • Kalender 2016
  • Studienhandbuch

 

Nachfolgend noch zwei kurze Impressionen. 

iubh_mappe.jpgIMG_20160831_164907.jpg

 

 

Mein eigentliches Highlight, sorry IUBH, bekam ich allerdings am Montag:

schultüte.jpg

 

Ich zähle mich zwar nicht zum Kreis der Star Wars Fans, gewiss aber zum Kreis der Süßigkeiten Fans :D

Eine extrem schöne, leicht scherzhafte Geste meiner Eltern, damit die Umstellung vom normalen Arbeitsalltag auf Arbeit und Fernstudium leichter fällt. Superklasse!

 

Nun werde ich mich mal über CARE und CLIX informieren und ein wenig rum probieren. Ich habe schon gesehen, dass ich mich noch nicht für Kurse anmelden kann. Das geht dann wahrscheinlich wirklich pünktlich ab morgen, dem 01.09.


8 Personen gefällt das


4 Kommentare


Ich wünsche einen guten Start.

Die "Nervennahrung" ist eine süße Idee. 😆

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
ViennaCalling

Geschrieben

Zitat

In aller Konsequenz habe ich also erstmal alles Essbares aus meiner Wohnung entsorgt und mich mit Nudeln und Ketchup bzw. Tomatensoße eingedeckt. Um das volle Studenten-Feeling zu entfalten, werde ich jetzt nur noch Pasta essen.

 

Keine Sorge, das Studentenleben hat auch Vorteile.

Konkret lassen sich diese Vorteile in Promille messen...😆

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Witzige Idee deiner Eltern 😃 - finde ich gut. 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 31.8.2016 at 20:44 , ViennaCalling sagte:

Konkret lassen sich diese Vorteile in Promille messen...1f606.png

 

Das Bißchen was ich esse, kann ich auch trinken. :lol: *prost*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?